Das sind die weltweit berühmtesten Weinrouten

Sie sind nicht nur geeignete Ferienziele zum Entspannen, Weinstraßen ermöglichen Kennern und Liebhabern die berühmtesten Weine der Welt zu genießen! An diesen traumhaften Orten lassen sich Landschaft und kulinarische Highlights erleben – Weiß oder Rot? Hier kommen die weltweit fabelhaftesten Weinstraßen.

Elsass, Frankreich

Die Elsässer Weinstraße ist eine der ältesten Weinstraßen des Landes. Zu den in der Region angebauten Rebsorten gehören Muscat, Pinot Noir und Gewürztraminer. Die Route schlängelt sich durch 70 Weindörfer, von denen viele für ihre landschaftliche Schönheit bekannt sind. Ein malerischer Ort ist Petite France, die Altstadt von Straßburg. Seine Sammlung von Fachwerk-Gebäuden aus dem 16. und 17. Jahrhundert ist eine Augenweide.

Toskana, Italien

Bekannt als die Heimat einiger der beliebtesten Appellationen Italiens, darunter Chianti Classico und Vernaccia di San Gimignano, ist die Toskana ein Traum für Weinkenner. Für eine sehr lohnende Weintour fahren Sie die Strecke von Florenz nach Siena und Montalcino. Die Route umfasst sechs der besten Weingüter der Region sowie Städte und Weiler aus der Renaissance. Florenz beispielsweise ist eine Fundgrube für Kunst und Architektur der Renaissance, und es geht sehr gut mit einem feinen toskanischen Rotwein. Aber Sie sollten Ihre Unterkünfte weit im Voraus buchen.

La Rioja, Spanien

Auf der Entdeckung der Weinstraße Rioja Alta entdecken Sie das Weinland Spaniens. Tempranillo, Graciano und Viura gehören zu den kultivierten Rebsorten. In Elciego befindet sich eines der bemerkenswertesten Hotels Spaniens, Marqués de Riscal. Das von dem renommierten Architekten Frank Gehry entworfene Gebäude beherbergt ein eigenes Weingut. Die Hauptstadt der Region, Logroño, ist ein idealer Startpunkt. Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten zählt die reich verzierte Kathedrale  "Santa María de la Redonda", die zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert erbaut wurde.

Napa Valley, USA

Ein berühmtes Weingebiet in Kalifornien ist das Napa Valley, das einige Familienweingüter beherbergt. Cabernet Sauvignon wird hier in Hülle und Fülle angebaut. Andere beliebte Rebsorten sind Merlot und Zinfandel. Napa und andere Städte wie St. Helena bieten sehr komfortable, lokale Unterkünfte bieten. Zudem ist die Stadt San Francisco auch nur 90 Minuten Fahrzeit entfernt.

Casablanca-Tal, Chile

Die erhöhte Lage des Casablanca Tales sorgt für eine interessante Ausgangslage der Weinproduktion im kühlen Klima. Die typischen Weine Sauvignon Blanc und Chardonnay gelten als Favoriten. Moderne Weingüter sind reichlich vorhanden, aber für eine wirklich authentische Erfahrung sollten Sie Keller aufsuchen, die eine traditionelle Atmosphäre bewahren. Das Tal Casablanca liegt etwa eine Stunde östlich des geschäftigen Santiago, sollten Sie sich eine kulturelle Abwechslung und ein buntes Nachtleben wünschen!

Alentejo, Portugal

Die ausgezeichnete Alentejo-Weinstraße bietet Besuchern eine unglaubliche Auswahl an erdig-fruchtigen Rot- und Weißweinen, für die die Region bekannt ist. In der sonnenverwöhnten Provinz gibt es insgesamt acht Anbauregionen. Zu den wichtigsten Rebsorten gehören Alicante Bouschet, Trincadeira und Fernão Pires. Machen Sie es sich in der Stadt Évora gemütlich, einem wunderschönen und historischen Reiseziel, dessen Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Verpassen Sie nicht den römischen Tempel und die mittelalterliche Kathedrale. 

Westkap, Südafrika

Mit einer Fülle an Weinanbaugebieten ist die Gegend rund um Kapstadt vor der dramatischen Bergkulisse einer der außergewöhnlichsten Orte, an denen Sie Wein probieren können. Zu den hier angebauten Rebsorten gehören Chenin Blanc und Shiraz. Das Tal Constantia liegt vor der Tür Kapstadts und ist die älteste Weinregion der südlichen Hemisphäre. Ihr Ursprung liegt im Jahr 1685. Kapstadt, das umgeben ist von einer herrlichen Naturlandschaft und dem Wahrzeichen dem Tafelberg, verdient eine mehrtägige Erkundungstour. Nehmen Sie die Seilbahn zur Spitze des Berges, um eine unvergessliche Aussicht zu erfahren. 

Yarra Valley, Australien

Berühmt für seinen Chardonnay und Pinot Noir, beinhaltet das Victoria's Yarratal eine Reihe erstklassiger Weingüter, die Weinberg- und Kellerverkostungen bieten. Das ein oder andere Weingut kann fast als eigenes Reiseziel angesehen werden, da sie edle Erholungsorte für Weinliebhaber sind. Das Yarra Valley ist etwas als eine Autostunde vom beschäftigten Melbourne und seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten entfernt.

Tokaj, Ungarn

Hier trinken Sie einen ganz edlen Tropfen. Der Tokaj war einst das Getränk der Wahl in den meisten europäischen Königshäuser. Und noch immer ist der süße Dessertwein auf der ganzen Welt berühmt. Die Weinregion Tokaj-Hegyalja liegt im Nordosten Ungarns, nahe der slowakischen Grenze. Die Donau teilt das hügelige Buda vom flachen Pest, aber es lohnt sich, beide Seiten kennenzulernen. Mehrere in Budapest ansässige Reiseveranstalter bieten Ausflüge in die Tokaj-Region an.

Mosel, Deutschland

Dies ist wohl Deutschlands führendes Weinanbaugebiet. Genießen Sie gesellige Weinproben entlang der gewundenen Weinstraße. Bekannt ist die Mosel vor allem für Weine aus der Riesling-Traube. Das Weingut Calmot hinter dem hübschen Dorf Bremm kultiviert Trauben aus dem steilsten Weinberg der Welt. Weinliebhaber, die die Region besuchen, sollten einen Aufenthalt in Trier in Erwägung ziehen. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten gehört die Porta Nigra, das "Schwarze Tor" aus dem 4. Jahrhundert.