"Frozen" und "Star Wars": Warum sich ein Ausflug ins Disneyland Paris jetzt doppelt lohnt

Anne Borchardt
Editor in Chief Yahoo Style & Entertainment

“Frozen” und “Star Wars”-Fans aufgepasst: Das Abenteuer geht noch weiter und zwar im Disneyland Paris. Bis zum Frühling können Besucher des Parks zwei neue Seasons erleben: Frozen Celebration und Legends of the Force – Ein Star Wars Event. 

Zu Beginn des Jahres können Gäste in Disneyland Paris zwei brandneue Saisons erleben: Frozen Celebration und Legends of the Force – Ein Star Wars Event. (Bild: Disneyland Paris)

Das Ende des Jahres 2019 war eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle für treue Disney-Fans. Im Dezember lief das bildgewaltige Finale der Star Wars-Reihe auf der großen Leinwand, während kurz vorher die Fortsetzung von “Die Eiskönigin” alle Rekorde brach. Viel Grund zur Freude also, aber eben gleichzeitig auch ein kleines Gefühl der Leere!

Denn ob das Abenteuer rund um Elsa, Anna und Olaf weitergehen wird, ist bislang nicht bekannt. Und selbst wenn, dann wird es eine lange Dürrephase geben. Zwischen dem ersten und zweiten Teil liegen immerhin stolze 6 Jahre. In Sachen Star Wars wird es sicherlich in Zukunft das ein oder andere Spin-off im Kino oder eben auf dem neuen Streamingdienst Disney+ geben, aber die ursprüngliche Reihe ist mit der aktuellen Episode IX abgeschlossen. 

Bei all dem Abschiedsschmerz haben echte Disney-Fans aber dennoch einen Lichtblick. Am 11. Januar starten in Disneyland Paris zwei ganz besondere Seasons: Frozen Celebration und Legends of the Force – Ein Star Wars Event. 

Anfang 2020 kann man seine Star Wars-Helden live im Disneyland Paris erleben. (Bild: Disneyland Paris)

Frozen Celebration

Gäste des Parks können sich auf viele Highlights rund um ihre Lieblingshelden Anna, Elsa, Kristoff, Sven und Olaf freuen. Bis zum 3. Mai 2020 präsentiert das Disneyland Paris eine neue interaktive Musical-Show, eine neue Parade und weitere Überraschungen aus der Welt von “Die Eiskönigin”. 

In der Show Die Eiskönigin: eine musikalische Einladung erleben Besucher eine zweiteilige Show, in der sie in unterschiedliche Welten des “Frozen”-Universums eintauchen können. Im ersten Part wird in “Arendelle” gemeinsam mit Anna, Kristoff und Sven gesungen, später eine Choreographie einstudiert. Im zweiten und finalen Teil der exklusiven Show lädt Elsa das Publikum in den Eispalast ein, um gemeinsam „Let it Go“ zu performen. Nach der Show ist vor der Show, denn das wahre Highlight folgt im Anschluss, denn dann wartet Olaf im Vorraum auf seine Fans und freut sich neben warmen Umarmungen auf tolle Bilder und Selfies mit jedem.

Auf eine zauberhafte Reise geht das Publikum bei der neuen spektakulären Parade Die Eiskönigin 2: eine zauberhafte Reise. Anna, Elsa und ihre Freunde ziehen jeden Tag zusammen mit Tänzern und Akrobaten durch den Disneyland Park und bringen Groß und Klein zum Staunen. Begleitet von großartiger Musik, fällt es schwer bei der Parade stillzustehen, was das Fotografieren nicht ganz einfach macht.

Legenden der Macht – Ein Star Wars Event

Zwischen Lichtschwertern, Legenden und fantastischer Musik können Gäste des Disneyland Paris ihre Helden hautnah bis zum 15. März 2020 erleben.

Im Walt Disney Studios Park gibt es mehrfach am Tag die Möglichkeit, seine Helden live auf der Bühne zu sehen. In der Show Legenden einer weit weit entfernten Galaxis erheben sich Kylo Ren, Rey und der treue Droide BB-8 gemeinsam mit den Besuchern gegen die dunkle Seite der Macht. Wenn die Dunkelheit sich über das Disneyland Paris legt, geht es mit einem Licht- und Sound-Spektakel der Extraklasse weiter. Star Wars: Eine galaktische Feier ist eine besondere Hommage an die Star Wars Galaxis, in der am Hollywood Tower of Terror dank faszinierenden Special Effects, großartigen musikalischen Kompositionen und atemberaubenden Projektionen legendärer Filmszenen alle Star Wars-Helden zum Leben erwachen. So hat man die Saga vorher garantiert noch nie gesehen.

Die Macht ist stark im Disneyland Paris - 5 Gründe, warum sich ein Besuch lohnt

“Die Zeit der Macht” – Erlebe Rey Live auf der Bühne im Disneyland Paris. (Bild: Disneyland Paris)

Gemeinsam mit Sturmtrupplern ist Kylo Ren im Walt Disney Studios Park täglich auf der Suche nach neuen Rekruten für die Erste Ordnung. Ein weiteres Highlight, das viele vor Ehrfurcht erstarren lassen wird, ist die Parade der Ersten Ordnung, wenn Captain Phasma und ihre Bataillon Sturmtruppler durch den Park ziehen und mit furchtlosen Zuschauern interagieren.

Seine Helden einmal live auf der Bühne zu sehen ist eigentlich schon Highlight genug. Dennoch wäre Disney nicht Disney, wenn nicht noch einer obendrauf gelegt würde. Zu den einmaligen Shows und Programmpunkten gibt es außerdem die Möglichkeit Chewbacca, Darth Vader und sogar Rey höchstpersönlich zu treffen.

30 Dinge, die du über Disneyland Paris noch nicht wusstest

10 magische Tipps für einen Besuch im Disneyland Paris

Disneyland Paris: Magische Ideen für dein perfektes Foto