Die wildesten "Friends"-Theorien der Fans

Es ist eine der ikonischsten Sitcoms aller Zeiten: "Friends" hat treue Fans auf der ganzen Welt. Für manche heißt das nicht nur, T-Shirts mit dem klassischen Central-Perk-Logo zu tragen oder zusammenhanglos Sätze wie "Joey teilt sein Essen nicht!" in Gespräche einzustreuen. Für manche heißt "Fan sein", die Serie so oft gesehen zu haben, dass sie alle Lücken und fragwürdigen Stellen in der Handlung entdeckt haben. Das führt dazu, dass es diverse Foren gibt, in denen jede Menge Theorien rund um die Serie diskutiert werden. Hier geht es um Monicas zwanghaften Tendenzen und die Frage, was wirklich zwischen Joey und Phoebe lief.

Klicken Sie sich durch die wildesten Fan-Theorien über "Friends", die das Internet zu bieten hat.