Witziger neuer Werbespot für Fitness-App: Chris Hemsworth kaum wiederzuerkennen

Style International Redaktion
·Lesedauer: 3 Min.

Chris Hemsworth hat für seine Fitness-App Centr einen Werbespot gedreht und ist darin kaum wiederzuerkennen.

Witziger neuer Werbespot für Fitness-App: Chris Hemsworth kaum wiederzuerkennen
Chris Hemsworth hat einen lustigen neuen Werbespot für seine App Centr herausgebracht. Foto: Instagram/Chris Hemsworth

Der sonst muskelbepackte Chris, der in Byron Bay lebt, hat auf seine weltberühmten Muskeln verzichtet, um auch ganz normalen Menschen die Fitness-, Ernährungs- und Wellness-App schmackhaft zu machen.

„Wenn du sichtbare Ergebnisse willst, liegt mein Team ganz vorne“, lautete der Slogan von Chris Werbespot.

Darin sieht man zwar den 37-jährigen Star aus Thor, sein Kopf wurde aber per Photoshop auf die Körper anderer Menschen montiert. So sieht man ihn beim Yoga, beim Gewichtheben und am Grill.

Chris Pratt fleht Chris Hemsworth an: "Hör auf zu trainieren!"

„Um ehrlich zu sein, habe ich mir diese App nur runtergeladen, weil … tja, es ist halt Chris Hemsworth“, sagt Chris in dem Spot unter anderem.

Witziger neuer Werbespot für Fitness-App: Chris Hemsworth kaum wiederzuerkennen
Man sieht zwei Chris, die zusammen Yoga machen. Foto: Instagram/Chris Hemsworth

„Ich weiß, was du meinst“, antwortet Chris sich selbst. „Ich fühle mich schon viel mehr wie Chris.“

Chris sagt in dem Spot, dass er eine Weile gebraucht hat, um sich „mit dem Achtsamkeits-Teil anzufreunden“. Er scherzt: „Nur durch Atmen kann man keine Muskeln aufbauen, oder?“

In einer anderen Szene sieht man zwei Chris, die zusammen Yoga machen. Ein Chris dreht sich zum anderen und sagt: „Hey, sag es bloß nicht Chris, aber ich denke, ich mag Luke lieber“.

"Chris Hemsworth ist eigentlich ziemlich durchschnittlich"

Es endet damit, dass ein Chris zu dem anderen sagt: „Weißt du, Chris Hemsworth ist eigentlich ziemlich durchschnittlich“ und der andere sagt: „Ja, es ist eigentlich sein Team, das so super ist.“

„Haha, das ist dein bester Job als Schauspieler, super“, schrieb jemand.

„Super witzig. Bin begeistert”, schrieb jemand anderes. Und jemand Drittes kommentierte: „Ich dachte erst, dass Chris irgendwie anders aussieht und habe gar nicht begriffen, warum, hahaha!“

Witziger neuer Werbespot für Fitness-App: Chris Hemsworth kaum wiederzuerkennen
Chris Fans sind begeistert von der Werbung für seine App Centr. Foto: Instagram/Chris Hemsworth

Chris hat gerade seinen neuesten Film, den Sci-Fi-Thriller Escape from Spiderhead an der Goldküste abgedreht. Momentan arbeitet er in Sydney am vierten Film der Thor-Saga.

„Wir haben alle Glück gehabt, dass es so gekommen ist, denn wenn wir woanders gewesen wären, hätten wir diese Filme wahrscheinlich nicht drehen können“, sagte Chris kürzlich gegenüber Men’s Health zum Umzug Hollywoods nach Down Under.

Vierte Saga: Welche Rolle spielt Matt Damon im neuen "Thor"-Film?

Er sprach außerdem über sein hartes Fitnessregime und sagte, er würde seine Übungen möglichst variieren.

„Ich spreche mit so vielen Leuten, die so etwas sagen wie ‚Oh, ich hasse Sport‘. Und ich frage: ‚Was machst du?‘ ‚Ich jogge einfach nur, aber joggen macht mir überhaupt keinen Spaß‘. Ich sage dann immer ‚Dann hör doch auf, zu joggen! Ich jogge auch nicht. Aber ich mache viele andere Dinge. Man muss die Welt des Sports für sich entdecken, aktiv werden und sich permanent nach etwas Neuem umschauen, das einen begeistert.“

Sarah Carty

VIDEO: Chris Hemsworth ist der erste globale Botschafter von Hugo Boss