Wow-Auftritte: Die Royals machen Lust aufs Weihnachtsstyling!

Hannah Klaiber
Freie Journalistin

Vielen Dank, liebe Royals, dass ihr uns jedes Jahr verlässlich Inspirationen für unsere eigenen Weihnachtsoutfits gebt: Bei Máxima, Catherine und Co. kann es nicht genug glitzern, schimmern und glänzen. Welche Königsfamilie welchen Style verfolgt.

Königin Máxima der Niederlande und Gäste während der Christmas Music Gala (Bild: Getty Images)

Königin Máxima der Niederlande mag es edel und figurbetont – bei ihrem Auftritt bei der Christmas Music Gala in Zwolle trug die 48-Jährige ein paillettenbesetztes knielanges Kleid mit schwarzen Lackpumps. Das Make-up fiel entsprechend zurückhaltend aus, die langen Haare trug die Königin in schlichten Blow-Dry-Wellen offen.


Königin Maxima der Niederlande und Vorsitzende Carolien Gehrels (Bild: Getty Images)

Royals: Weihnachtliches Debüt für Prinz George und Prinzessin Charlotte

Schön klassisch mag es Catherine von Cambridge. Die Herzogin und Frau von Prinz William war auf dem Weg zum Royal Christmas Lunch, den die Queen im Buckingham Palace ausrichtete, im tugendhaft royalen Karokleid zu sehen.

An Catherine von Cambridge war mit ihrem Karokleid und weißem Kragen ein klassischer Stil zu sehen. (Bild: Getty Images)

Hochgeschlossen, mit weißem Kragen zeigte Catherine einmal mehr, dass mehr Stoff manchmal mehr Style bedeutet. Ihre Weihnachtslieblingsfarbe Rot trägt Catherine im Dezember übrigens gefühlt doppelt so häufig wie in anderen Monaten. Besonders die Kombi mit Tannengrün bringt uns dabei in Christmas-Stimmung:

Die Herzogin Catherine von Cambridge in weihnachtlichen Farben. (Bild: Getty Images)

Noch mal hochgeschlossen, noch mal stilvoll: Catherines rotes Dress bei der “A Berry Royal Christmas Party“:

Klassisch mag es auch Charlène von Monaco: Die Fürstin zeigte sich bei der obligatorischen Christmas Gifts Distribution im Palast von Monaco in einem gemusterten Kurzmantel...

Charlène von Monaco in einem gemusterten Kurzmantel. (Bild: Getty Images)

... unter dem sich ein kuscheliges Kleid in Midilänge verbarg. Besonderer Hingucker: die lange Kette mit goldenen Anhängern.

Prinzessin Charlène von Monaco nimmt an der Verteilung der Weihnachtsgeschenke im Palast von Monaco teil (Bild: Getty Images)

Wie die Großen: Gabriella und Jacques von Monaco grüßen vom Balkon

Ähnlich und doch anders: Am selben Tag trug Charlène einen pflaumenfarbenen Mantel ebenfalls zu einem langen Strickkleid und diesmal funkelnder Perlenkette.

(Bild: Getty Images)

Immer eine sichere Bank in Sachen Weihnachtsstyling ist auch die schwedische Prinzessin Victoria, die sich ab Dezember vorrangig in weihnachtlichem Rot zeigt:

Bei einem Termin der Landwirtschaftsuniversität durfte sich Prinz Oscar einen Weihnachtsbaum aussuchen  - Mama Victoria war im schwingenden Zweiteiler mit schwarzem Mini-Gürtel dabei.

Prinz von Schweden: Prinz Oscar bekommt seinen eigenen Weihnachtsbaum

Und zu guter Letzt: die norwegische Königsfamilie – allen voran Mette-Marit, die im schwarzgepunkteten Kleid mit kleinen Täubchen einen wunderbar lässigen Chic verfolgt. Weihnachten kann kommen, wir haben genug Styling-Inspirationen!

Klassischer Chic der norwegischen Königsfamilie (Bild: Getty Images)