Zoom, Meet & Teams - So kommt auch im Video-Call Weihnachtsstimmung auf!

Hannah Klaiber
·Freie Journalistin
·Lesedauer: 3 Min.

Mit Freunden machen wir es uns an Weihnachten (mit Punsch oder Glühwein!) dieses Jahr in der Videokonferenz so richtig gemütlich. Ein bisschen Trost, dass wir uns nicht persönlich sehen können, spenden lange Telefonate – und die schönsten und witzigsten Hintergrund-Motive. Wie du diese auf den gängigen Portalen gestalten kannst, erfährst du hier.

Auf den Anblick unserer engsten Freunde müssen wir an Weihnachten mit Vidoe-Calls nicht verzichten. (Bild: Getty Images)
Auf den Anblick unserer engsten Freunde müssen wir an Weihnachten mit Vidoe-Calls nicht verzichten. (Bild: Getty Images)

Virtuelle Hintergründe: Das solltest du bei allen Plattformen beachten

Statt Zuhause auf der Couch sitzt du in der Videokonferenz mitten im Winter Wonderland, in dem Elche und Weihnachtsmänner vorüberziehen. Die Möglichkeit, virtuelle Hintergründe auszuwählen, bringt Spaß und eine große Portion X-Mas-Zauber in die Telefonate mit deinen Freunden oder Verwandten. Damit das aber einwandfrei funktioniert, solltest du (egal, für welche Anwendung du dich entscheidest) aber einige Punkte beachten:

  • Setze dich vor einen gleichmäßigen Hintergrund, also am besten vor eine freie Fläche wie eine weiße Wand (klappt aber auch mit einem aufgehängtem Bettlaken)

  • Nutze eine Kamera, die ein hochwertiges Bild erzeugt

  • Vermeide Schatten, indem du deinen Platz gut und gleichmäßig ausleuchtest

  • Wähle eine Kleidung, die sich von deinem ausgewählten Hintergrund deutlich abhebt

Houseparty & Co: Mit diesen Tipps und Tricks werden Videocalls noch besser und lustiger

Zoom: Virtuelle Hintergrundfunktion

  • Als beliebtestes Videokonferenzsystem überhaupt bietet Zoom eine Vielzahl lustiger und schöner Weihnachtsmotive, die du über wenige Schritte hinzufügen kannst:

  • Öffne Zoom und klicke auf das kleine Zahnrad-Symbol oben rechts

  • Dort wählst du die Funktion "Hintergrund & Filter" und anschließend "Virtuelle Hintergründe" aus

  • Nun kannst du zwischen verschiedenen Zoom-Hintergründen wählen

  • Noch mehr Auswahl an großartigen Hintergrundmotiven, die sich für Zoom eignen findest du auf canva.com

  • Oder lade über das Plus-Symbol dein eigenes Weihnachtsmotiv hoch

  • Dafür einfach deine Bilddatei auswählen und auf "Öffnen" klicken

Die Step-by-Step-Anwendung gibt’s auch hier im Video:

Google Meet: Hintergründe für Videotelefonie

  • Öffne Google Meet und wählen eine Videokonferenz aus

  • Klicke rechts unten in deiner eigenen Ansicht auf "Hintergrund ändern"

  • Wenn du einen bereits hochgeladenen Hintergrund auswählen möchten, klicke auf den entsprechenden Hintergrund

  • Wenn du ein eigenes Bild als Hintergrund hochladen möchtest, klicken auf "Hinzufügen" und wähle das entsprechende Bild aus

  • Klicke auf "Jetzt teilnehmen"

Skype: Hintergrund für Video-Calls anpassen

  • In der Desktop-Version ist das Anpassen deines Hintergrunds kein Problem, mit dem Smartphone ist das aber leider nicht möglich.

  • Wähle in der Desktop-Version unter "Einstellungen" die Option "Audio und Video"

  • Rechts findet sich der Punkt "Hintergrundeffekt auswählen"

  • Klicke auf "Bild hinzufügen" und wähle dein Lieblingsmotiv aus

Inspiration: Dieser Twitter-Account gibt Noten für Videokonferenz-Hintergründe

Für Weihnachtsstimmung sorgen nicht nur Glühwein und Lichterketten, sondern auch tolle Hintergrundmotive. (Bild: Getty Images)
Für Weihnachtsstimmung sorgen nicht nur Glühwein und Lichterketten, sondern auch tolle Hintergrundmotive. (Bild: Getty Images)

Microsoft Teams: Hintergrund für Videokonferenz ändern

  • Klicke während einer Besprechung auf "Weitere Optionen". Diese Funktion ist im unteren Bildrand im Besprechungsfenster mit drei Punkten gekennzeichnet

  • Wähle "Hintergrundeffekte anzeigen"

  • Nun kannst du aus einer bestehenden Auswahl dein Lieblingsmotiv wählen oder über das Plus-Zeichen dein eigenes Bild hochladen

  • Wenn du den Hintergrund vor der Konferenz ändern möchtest, wähle unter dem Button "Video- und Audioeinstellungen" die Option "Hintergrundeffekte"

VIDEO: Zoom zum Fest - So wird die virtuelle Weihnachtsfeier ein Erfolg