• 10 Jahre, 10 Designer: "Mercedes Benz Fashion Talents" feiert Jubiläum in London
    Style
    Anne Borchardt

    10 Jahre, 10 Designer: "Mercedes Benz Fashion Talents" feiert Jubiläum in London

    Sie waren lange die Wahrzeichen der Fashion Weeks dieser Welt – weiße Riesenzelte mit dem berühmten Stern und Mercedes Benz-Schriftzug. Heute sind sie verschwunden, aber der bedeutende Einfluss der Marke auf die Mode bleibt.

  • Look des Tages: Caro Daur schmückt sich mit fremden Federn
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Look des Tages: Caro Daur schmückt sich mit fremden Federn

    Influencerin Caro Daur hat sich einen Stammplatz in den Front Rows der bekanntesten Fashion Shows der Welt gesichert. Die Mode-Überfliegerin durfte natürlich auch beim Design-Label Carolina Herrera nicht fehlen, wo sie in einem schwarzen Federkleid beflügelte. 

  • Look des Tages: Mutiges Farbspiel von Naomi Watts
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Look des Tages: Mutiges Farbspiel von Naomi Watts

    Spieglein, Spieglein, an dem Gewand, wer ist die Stylishste im ganzen Fashion-Land? Naomi Watts natürlich! In einem smaragdgrünen Kleid mit Spiegel-Details und  knallblauem Cardigan bringt die Schauspielerin kräftig Farbe mit auf die New York Fashion Week.

  • New York Fashion Week: Abseits der Laufstege wird's richtig verrückt
    Style
    Toni Roth

    New York Fashion Week: Abseits der Laufstege wird's richtig verrückt

    Die Fashion Week in New York ist in vollem Gange – noch interessanter als der Blick auf die Laufstege ist allerdings der daneben. Das sind die verrücktesten Street- und Front-Row-Styles!

  • Interview mit Lena Hoschek: "Heute heißt es in der Mode: je hässlicher, umso geiler"
    Style
    Anne Borchardt

    Interview mit Lena Hoschek: "Heute heißt es in der Mode: je hässlicher, umso geiler"

    Die österreichische Designerin Lena Hoschek liebt die Berlin Fashion Week, aber sie hasst die Entwicklung: Die Stadt weiß das Event nicht zu schätzen und Big Player kaufen Influencer und Stars für ihre Front Row. Was sich ändern muss, warum es heute Mut erfordert, sich schick anzuziehen und was es mit der tiefen Abneigung gegen Radlerhosen auf sich hat, verrät uns die 37-Jährige im exklusiven Backstage-Interview.

  • Sind diese Sturmfrisuren von der Pariser Fashion Week der neue Trend?
    Style
    Nina Baum

    Sind diese Sturmfrisuren von der Pariser Fashion Week der neue Trend?

    Bei der Show von Designer Thom Browne und auch der des Labels Chanel liefen Male-Models mit Sturmfrisuren über den Runway. Möglicherweise könnte das ein neuer Trend werden.

  • Look des Tages: Kat Graham zeigt, wie weiblich ein Hosenanzug sein kann
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Look des Tages: Kat Graham zeigt, wie weiblich ein Hosenanzug sein kann

    “Unconcerned” steht in seitlichem Schriftzug auf ihrer Hose: Dass Kat Graham in diesem gewagten Outfit unbekümmert durch Paris gelaufen ist, kann man nur schwer glauben. Denn nur ein Knopf am Blazer hat darüber entschieden, ob sie sich von ihrer besten Seite zeigt oder ob sie zu viel zeigt. Dass die Schauspielerin unter dem Hosenanzug nicht mehr trägt als nackte Haut, ist ihr glücklicherweise nicht zum Verhängnis geworden. Im Gegenteil. Dieser Look ist très chic!

  • Swarovski-Schwestern: "Wir behandeln alle so, wie wir selbst behandelt werden möchten"
    Style
    Anne Borchardt

    Swarovski-Schwestern: "Wir behandeln alle so, wie wir selbst behandelt werden möchten"

    Auf der Berlin Fashion Week lief Paulina Swarovski (19) erstmals für das deutsche Traditions-Label Riani über den Laufsteg. In der Front Row nahm ihre Schwester Victoria (24) Platz, die dieses Debüt natürlich nicht verpassen wollte. Wie wichtig den Schwestern der gegenseitige Support ist und wer sie immer wieder erdet, verraten die beiden im exklusiven Backstage-Interview!

  • Berlin Fashion Week: Lena Hoschek wühlt ungeniert im Herren-Kleiderschrank
    Style
    Hannah Klaiber

    Berlin Fashion Week: Lena Hoschek wühlt ungeniert im Herren-Kleiderschrank

    Auf der Berlin Fashion Week zeigte Lena Hoschek ihre Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 unter dem Motto “Men at Work”. Dafür hauchte die österreichische Designerin nicht nur der klassischen Herrengarderobe jede Menge Weiblichkeit ein, sondern feiert auch eine Premiere: Erstmals knöpfte sich Hoschek das Material Denim vor und zeigte Jeans, die ihrem weiblichen Figur-Ideal entsprechen.

  • Berlin Fashion Week: Lena Hoschek schließt die Show mit einem besonderen Walk
    Style
    Hannah Klaiber

    Berlin Fashion Week: Lena Hoschek schließt die Show mit einem besonderen Walk

    Für Models ist es eine Ehre, wenn sie eine Runway-Show eröffnen (also zuerst auf den Laufsteg treten) oder schließen (der letzte Look, der präsentiert wird) dürfen. Und das bleibt meistens den bekanntesten Gesichtern vorbehalten. Nicht so bei der österreichischen Designerin Lena Hoschek: Obwohl auch Topmodel Franziska Knuppe mitlief, blieb ein anderes Model im Gedächtnis, das beweist, dass die Karriere nicht mit 30 Jahren beendet sein muss.

  • Berlin Fashion Week: Hoermanseder bringt ein Model an seine körperlichen Grenzen
    Style
    Hannah Klaiber

    Berlin Fashion Week: Hoermanseder bringt ein Model an seine körperlichen Grenzen

    Es war der wohl langsamste und anstrengendste Walk der Berlin Fashion Week: Die österreichische Designerin Marina Hoermanseder präsentierte ein Gürtelkleid aus Leder, das dem tapferen Model auf dem Laufsteg alles abverlangte.

  • Zum Gruseln schön: Zombie-Models auf der Berlin Fashion Week
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Zum Gruseln schön: Zombie-Models auf der Berlin Fashion Week

    Wenn Blicke töten könnten … Bis Halloween sind es zwar noch ein paar Monate, doch die Berlin Fashion Week verpasst uns jetzt schon eine Gänsehaut – und das liegt nicht an den gruseligen Outfits, die wir teilweise zu sehen bekamen. Mit einem einfachen Make-up-Trick bei ihren Models jagte Designerin Irene Luft dem Publikum einen kalten Schauer ein.

  • Berlin Fashion Week: Marina Hoermanseder schnallt den Gürtel anders
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Berlin Fashion Week: Marina Hoermanseder schnallt den Gürtel anders

    Es gibt kaum ein Design von Marina Hoermanseder, das nicht ihren Gürtel-Signature-Look trägt. Schnallt euch an, denn jetzt erfindet die österreichische Modemacherin ihr Markenzeichen neu. Unser Lieblingslook der Berlin Fashion Week zeigt den Buckle Belt mal anders. We like!

  • Berlin Fashion Week: Lena Hoschek hat die Hosen-(träger) an
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Berlin Fashion Week: Lena Hoschek hat die Hosen-(träger) an

    Bei diesem Look von Lena Hoschek könnten die Stars von “Peaky Blinders” direkt neidisch werden. Denn die durften nie so schöne Röcke zu Krawatte und Hosenträgern kombinieren. Die österreichische Designerin zeigt, wie schön weibliche Kurven in Männerklamotten aussehen.

  • Berlin Fashion Week: Bei diesem Look von Riani spielt die Musik
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Berlin Fashion Week: Bei diesem Look von Riani spielt die Musik

    Wenn Riani zur Fashion Show lädt, dann ist die Promidichte besonders hoch. Stars wie Jana Ina Zarrella oder Victoria Swarovski sind bekennende Rianistas und lassen sich das Modespektakel in Berlin nicht entgehen. Unter dem Motto “Rianista’s Soundtrack” zeigte das deutsche Familienunternehmen seine neue Herbst-/Winter-Kollektion. Von Fashion-Trends kann Riani sowieso ein Liedchen singen, wie unser Lieblingslook des Labels zeigt.

  • Berlin Fashion Week: Der schönste (Kneipen)-Look von William Fan
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Berlin Fashion Week: Der schönste (Kneipen)-Look von William Fan

    Party statt meditativer Zen-Garten: Wenn William Fan in eine Kneipe lädt, dann darf man sich auf einiges gefasst machen. Pailletten, Plüsch und Samt im Tiger-Muster im schummrigen Bar-Licht? Aber ja! Hier unser Lieblingslook des Labels.

  • Neonyt auf der Berlin Fashion Week: Nachhaltige Mode mit Stil
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Neonyt auf der Berlin Fashion Week: Nachhaltige Mode mit Stil

    Es ist ein völlig neues Konzept, das die Berlin Fashion Week im E-Werk vorstellte. Die Neonyt Fashion Show zeigt Designs, die nicht etwa von einem Label stammen, sondern gleich von mehreren. Und sie haben alle etwas gemeinsam: Es handelt sich um Sustainable Fashion – und die ist alles andere als spießig. Unser Lieblingslook zeigt, dass auch nachhaltige Mode stylish sein kann.

  • Berlin Fashion Week: Rebekka Ruétz punktet nicht nur bei den Models mit dem bequemsten Laufsteg
    Style
    Hannah Klaiber

    Berlin Fashion Week: Rebekka Ruétz punktet nicht nur bei den Models mit dem bequemsten Laufsteg

    Mit der Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 schreit Rebekka Ruétz ein Motto heraus: Come as you are! Und sie ermöglicht es gleichzeitig, sich so zu kleiden, wie man sich eben am wohlsten fühlt: Mit einer vielfältigen Kollektion, die von lässigen Streetwear- bis zu rockigen Grunge-Elementen alles dabei hat. Auf eine Sache verzichtete die österreichische Designerin – sehr zur Freude der Models: High Heels.

  • Comeback auf der Berlin Fashion Week: Statement-Fashion von Kilian Kerner
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Comeback auf der Berlin Fashion Week: Statement-Fashion von Kilian Kerner

    Drei Jahre lang war er wie vom Erdboden verschluckt: Nun meldet sich Kilian Kerner auf der Berlin Fashion Week zurück – und er ist lauter und direkter denn je!

  • Berlin Fashion Week: Der schönste Look von Marc Cain
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Berlin Fashion Week: Der schönste Look von Marc Cain

    Die Fashion Show von Marc Cain wurde mit riesiger Spannung erwartet. Schließlich handelte es sich dabei um die Premiere der neuen Kreativchefin des Modehauses. Und Katja Konradi hat mit “Meet You at the Train Station nicht enttäuscht. Sie sorgte für Promi-Alarm in der Front Row und für jede Menge Überraschungen auf dem Laufsteg. Unser Lieblingslook von Marc Cain.

  • Berlin Fashion Week: Der schönste (Urlaubs-)Look von Amesh Wijesekera
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Berlin Fashion Week: Der schönste (Urlaubs-)Look von Amesh Wijesekera

    Sommer, Sonne, Strand – danach schreit die neue Kollektion von Amesh Wijesekera. Unser Lieblingslook des Jungdesigners lässt uns von Hängematten und süßen Cocktails mit bunten Schirmchen träumen. Doch er tut noch viel mehr als das. Dank der dicken Wollsocken ist sogar Schlafen unter freiem Himmel zum Greifen nah.

  • Berlin Fashion Week: Der Spitzen-Look von Maisonnoée
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Berlin Fashion Week: Der Spitzen-Look von Maisonnoée

    Wie auch schon im letzten Jahr treibt es Maisonnoée bei der diesjährigen Berlin Fashion Week mit einem faszinierendes Zusammenspiel aus Leder und Transparenz auf die Spitze. Im Gegensatz zum Vorjahr setzt das Label allerdings nicht auf durchsichtige PVC-Stoffe, sondern auf raffinierte Spitze, die nur dezent Haut (und Lederschuhe) durchblitzen lässt. So wie bei unserem Lieblingslook von Maisonnoée, der anders und so schön tragbar ist.

  • Eveline Hall: Dieses Model stiehlt bei Marc Cain allen die Show
    Style
    Hannah Klaiber

    Eveline Hall: Dieses Model stiehlt bei Marc Cain allen die Show

    Sie ist Ballett-Tänzerin, Model, wunderschön… und 73 Jahre alt! Als Eveline Hall auf der Berlin Fashion Week den Laufsteg von Marc Cain betritt, sind die Zuschauer so begeistert, dass sie spontan applaudieren. Wie die “Frau ohne Alter” zum international erfolgreichen Model wurde.

  • Berlin Fashion Week: "Suits"-Star mischt die Front Row bei Marc Cain auf
    Style
    Hannah Klaiber

    Berlin Fashion Week: "Suits"-Star mischt die Front Row bei Marc Cain auf

    Mit Schauspielerin Sarah Rafferty saß eine alte Kollegin der britischen Herzogin Meghan in der Front Row bei Marc Cain. Der “Suits”-Star verfolgte die Show genauso gespannt wie alle anderen. Denn erstmals zeichnete sich für die Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 Katja Konradi als Nachfolgerin der bisherigen Chefdesignerin Karin Veit für einen Großteil der Designs verantwortlich. Die schönsten Looks von Marc Cain auf der Berlin Fashion Week siehst du in der Galerie.

  • Kein Echtpelz mehr auf der Berlin Fashion Week: Der schönste Look von Bogner
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Kein Echtpelz mehr auf der Berlin Fashion Week: Der schönste Look von Bogner

    Poppige Fellmützen und kuschelige Jacken: Bogner eröffnete die Berlin Fashion Week mit seiner Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 und präsentierte dem Berliner Publikum jede Menge Flauschiges. Doch wer jetzt glaubt, dass das Designerlabel auf Echtpelz setzt, der irrt. Denn die Berliner Modewoche ist zum ersten Mal komplett pelzfrei! Dieser Look von Bogner setzt dabei ein Statement.