• Royales Baby: Buchmacher tippen auf italienischen Namen
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Royales Baby: Buchmacher tippen auf italienischen Namen

    Viele Engländer lieben es, auf alles mögliche Wetten zu platzieren. Klarerweise spielt auch der Name des Babys von Herzogin Meghan eine gehörige Rolle in den britischen Wettbüros. Der Favoriten-Name ist mittlerweile ein südeuropäischer.

  • Frau liegt in den Wehen - werdender Vater fühlt sich vernachlässigt
    Style
    Stefica Budimir-Bekan

    Frau liegt in den Wehen - werdender Vater fühlt sich vernachlässigt

    Als “Zweiter-Klasse-Bürger“ und “unsichtbar “ fühlte sich ein werdender Vater im Krankenhaus, während seine Frau in den Wehen lag. Sein entrüsteter Post auf der Website “The Dadsnet“ bekommt nun jede Menge Aufmerksamkeit und zieht den Zorn anderer Väter auf sich.

  • Die #FreeTheFeed Kampagne: Erfährt das Stillen in Deutschland mehr Toleranz als in England?
    Style
    Antonia Wallner

    Die #FreeTheFeed Kampagne: Erfährt das Stillen in Deutschland mehr Toleranz als in England?

    Wer am 7. April zufällig in London durch die Straßen ging, wird an bestimmten Ecken seinen Augen nicht getraut haben. Denn unübersehbar thronten sie auf den Dächern: riesige aufblasbare Brüste, mal hell, mal dunkel, mit unterschiedlich großen Brustwarzen. Woher kamen die Brüste? War es ein verrückter Künstler mit Hang zu nackter Weiblichkeit? Oder irgendein schlechter Brexit-Scherz nach britischem Humor, den wir nicht sofort durchschauen? Mitnichten. Es ging um das Thema Stillen.

  • Abstillen auf eigene Kosten: Dieser Post bringt nicht nur Mütter auf die Palme
    Style
    Ena Clarke

    Abstillen auf eigene Kosten: Dieser Post bringt nicht nur Mütter auf die Palme

    Ganz, ganz dünnes Eis: Diskussionen übers Abstillen, die von Männern geführt werden. Besonders, wenn sie solche Argumente enthalten wie dieser Post auf „Reddit.com”.

  • Nachwuchs bei Prinz Harry und Herzogin Meghan – alle Infos im Überblick
    Style
    Nina Baum

    Nachwuchs bei Prinz Harry und Herzogin Meghan – alle Infos im Überblick

    Im Frühjahr soll das erste Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan das Licht der Welt erblicken – schon jetzt sind einige spannende Details zur royalen Geburt durchgesickert.

  • Darum werfen Eltern ihren Babys Käse ins Gesicht
    Style
    Ann-Catherin Karg

    Darum werfen Eltern ihren Babys Käse ins Gesicht

    Im Internet kursieren immer wieder verschiedene Challenges. An der Ice Bucket Challenge, deren Teilnehmer sich mit Eimern voller Eiswürfeln übergossen, nahm sogar Barack Obama teil. Und zuletzt warnte Netflix die Zuschauer des Horrorstreifens „Bird Box“, wie Sandra Bullock mit verschlossenen Augen durch die Gegend zu laufen. Der neueste Schrei hat nun mit Scheibenkäse zu tun.

  • Australierin gibt ihrer Tochter den Namen “Baby”
    Style
    Nina Baum

    Australierin gibt ihrer Tochter den Namen “Baby”

    Eine junge Mutter aus Australien hat ihrer Tochter einen recht eigenwilligen Namen gegeben. Das inzwischen vier Jahre alte Kind hört auf den Namen “Baby”. Einer Zeitung verriet die Mutter nun, warum sie sich für diesen Namen entschied.

  • Good News des Tages: Gefangene brechen ein Auto auf und retten damit ein Baby
    Style
    Johannes Giesler

    Good News des Tages: Gefangene brechen ein Auto auf und retten damit ein Baby

    Weil sich der Vater ausgesperrt hatte, eilten Polizisten und Gefängnis-Insassen auf Freigang zur Hilfe. Danke ihres besonderen „Talents“, dauerte es nur wenige Minuten, bis die Gefangenen das Auto geöffnet und das Baby befreit hatten.

  • Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan bricht schon jetzt alle Rekorde
    Style
    Nina Baum

    Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan bricht schon jetzt alle Rekorde

    Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten Ende April ihr erstes Kind. Schon jetzt sorgt der royale Nachwuchs für Rekordsummen bei den Buchmachern.

  • Schmerzfreie Geburt dank “Hypnobirthing”? Das steckt hinter der Entbindungsmethode
    Style
    Nina Baum

    Schmerzfreie Geburt dank “Hypnobirthing”? Das steckt hinter der Entbindungsmethode

    Eine sanfte, schmerzfreie und natürliche Geburt - das klingt für viele Frauen fast zu schön, um wahr zu sein. Dank des sogenannten “Hypnobirthing” soll das aber wirklich möglich sein. Angeblich hat sich sogar schon die schwangere Herzogin Meghan über diese Technik informiert. Was hinter der neuen Entbindungsmethode steckt, erfährst du hier.

  • Mutter hilft mit unkonventionellem Trick ihrem kranken Baby
    Style
    Nina Baum

    Mutter hilft mit unkonventionellem Trick ihrem kranken Baby

    Das Bild einer unbekannten Mutter ist auf Facebook viral gegangen. Darauf ist zu sehen, wie sie ihrem Baby den Rücken massiert – mit einem Vibrator. Die ungewöhnliche Methode hilft dem kleinen Mädchen, Schleim abzuhusten, der sich in ihrer Lunge bildet. Das Bild ist Zehntausende Male geteilt und kommentiert worden.

  • Schwangere Herzogin Meghan plaudert Geburtstermin aus
    Style
    Nina Baum

    Schwangere Herzogin Meghan plaudert Geburtstermin aus

    Herzogin Meghan lüftet Babygeheimnis! Bei einem Termin im britischen Birkenhead plauderte die werdende Mutter aus, wann ihr Kind zur Welt kommen wird.

  • Herzogin Meghan hält ihren Babybauch – und das Netz ist empört
    Style
    Hannah Sommer

    Herzogin Meghan hält ihren Babybauch – und das Netz ist empört

    Wie man’s macht, macht man’s falsch – eine Binsenweisheit von der Neu-Royal Herzogin Meghan mittlerweile wohl ein Liedchen trällern kann. Neuester Kritikpunkt der Öffentlichkeit: Sie streichelt ihren wachsenden Babybauch zu viel.

  • Diese Bilder von Herzogin Meghans XL-Babybauch lösen Spekulationen aus
    Style
    Hannah Sommer

    Diese Bilder von Herzogin Meghans XL-Babybauch lösen Spekulationen aus

    Ihr Babybauch ist schon größer, als viele gedacht haben. Nun wird spekuliert, dass Harrys und Meghans erstes Kind bereits im Februar zur Welt kommen könnte.