• Wie kann man durch Flüge verursachte Klimaschäden kompensieren?
    Wissenschaft
    Yahoo Style Deutschland

    Wie kann man durch Flüge verursachte Klimaschäden kompensieren?

    Wer mit dem Flugzeug unterwegs ist, weiß nicht erst seit dem Aufkommen des Wortes Flugscham, dass der Urlaubsspaß hinsichtlich des ökologischen Fußabdrucks ein Desaster ist. Einen Ausweg aus dem Dilemma bietet die CO2-Kompensation. Doch wie genau funktioniert sie und vor allem: Was bringt sie wirklich?

  • Fashion Week in London: Vivienne Westwood protestiert gegen Brexit, Klimawandel und Konsumismus
    Entertainment
    Yahoo Style Deutschland

    Fashion Week in London: Vivienne Westwood protestiert gegen Brexit, Klimawandel und Konsumismus

    Vivienne Westwood sorgte bei ihrer AW-19-Show auf der Fashion Week in London für jede Menge politischen Aktivismus. Mit dabei: Schauspielerin und “Me Too”-Vorreiterin Rose McGowan.

  • "The Last Sweater": Designer-Pulli als Beitrag gegen den Klimawandel
    Wissenschaft
    Yahoo Style Deutschland

    "The Last Sweater": Designer-Pulli als Beitrag gegen den Klimawandel

    Der Klimawandel schreitet voran, die Welt wird wärmer und wärmer. Um die Menschen auf die bedrohliche Situation aufmerksam zu machen, hat ein Schweizer Designer ein besonderes Kleidungsstück entworfen. “The Last Sweater“ (der letzte Pullover) heißt der Pulli, den der Schweizer Designer Julian Zigerli für die Natur-und Umweltschutzorganisation WWF entworfen hat. Der Name soll die Menschen darauf hinweisen, dass es auf der Welt irgendwann so heiß sein wird, dass man selbst an den kältesten Orten keinen Pullover mehr brauchen wird. ...

  • Cameron Russell: Ein Model im Kampf gegen den Klimawandel
    Nachrichten
    spot on news

    Cameron Russell: Ein Model im Kampf gegen den Klimawandel

    Umweltschutz wird in der Modeindustrie nicht gerade groß geschrieben: Model Cameron Russell versucht, das zu ändern. Sie schreibt der Fashionindustrie eine Vorreiterrolle zu.