Öko-Liebe für die Umwelt: So geht Green Sex

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Wir können im Alltag viele Maßnahmen ergreifen, um unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Aber ein Thema haben die meisten hier kaum auf dem Schirm: unser Sexleben. Dabei lässt sich auch bei der Liebe einiges für die Umwelt tun.

Auch im Schlafzimmer lässt sich einiges für die Umwelt tun. (Symbolbild: Getty Images)
Auch im Schlafzimmer lässt sich einiges für die Umwelt tun. (Symbolbild: Getty Images)

Zero-Waste-Lifestyle, pflanzliche Küche und DIY sind im grünen Alltag den meisten ein Begriff. Doch wenn es um das Sexleben geht, vergessen sie, dass viele Produkte in diesem Bereich absolut nicht umweltfreundlich sind.

Umfrage: In diesem Alter haben wir den besten Sex unseres Lebens

Wenn man mal darüber nachdenkt, ist beim Liebesspiel ganz schön viel Plastik und Co. dabei: Egal ob Kondome, Dessous, Gleitgel oder Sexspielzeug – viele Produkte enthalten bedenkliche Inhaltsstoffe wie Weichmacher und Mineralöle. Aber Nachhaltigkeit muss nicht im Schlafzimmer aufhören. Es gibt mittlerweile auch im Erotikbereich viele vegane und umweltfreundliche Alternativen.

Nachhaltig verhüten: Vegane Kondome und Alternativen zur Pille

Zum Beispiel bei den Kondomen. Konventionelle Gummis basieren auf einer Latex und Kautschuk-Basis, die oft unter schlechten Arbeitsbedingungen und ohne Rücksicht auf die Umwelt in armen Ländern produziert werden. Auf dem Markt wird das Angebot an veganen und sogar CO2-neutralen Kondomen aber immer größer, bekannte Marken sind etwa Einhorn oder Fair Squared. Doch auch Branchengrößen wie etwa Durex springen mit "Durex Naturals" auf den umweltfreundlichen Zug auf und passen sich der gestiegenen Nachfrage an.

In Sachen Zero-Waste ist die Antibaby-Pille eine große Plastik-Sünde. Doch nicht nur das: Tatsächlich können nicht alle Inhaltsstoffe vom Körper abgebaut werden, ein Teil der Hormone landet also über den Harn im Abwasser. Von den zahlreichen Nebenwirkungen der Pille mal abgesehen, lohnt es sich, über Alternativen nachzudenken.

Erotisches Einschlafritual: Warum Sex vor dem Schlafengehen besonders gesund ist

Eine davon ist etwa die Kupferkette oder Kupferspirale, die als besonders sicher gilt und schon von jungen Mädchen benutzt werden kann. Wer seinen Körper gut kennt, kann sich auch mit der symptothermalen Methode auseinandersetzen, die die Fruchtbarkeit anhand von bestimmten Merkmalen und der Temperatur erkennt.

Natürliche Nachhilfe mit biologischem Gleitgel

Gleitgel ist für viele Paare unverzichtbar beim Spaß im Bett. Leider werden gängige Produkte oft auf Basis von Parabenen hergestellt. Wer eine biologische Alternative verwenden möchte, kann etwa Aloe-Vera-Gel kaufen oder sich eine Pflanze zulegen und je nach Bedarf Blätter abschneiden. Es gibt aber auch Gleitgel in Naturkosmetik-Qualität.

Wer es mit dem Green Sex ganz genau nimmt, verzichtet im Schlafzimmer auch auf konventionelle Bettwäsche und wählt bei Dessous und Co. ökologische Marken und Stoffe. Letztendlich geht es aber immer um eines: Den gemeinsamen Spaß miteinander – egal wie grün er ist.

Im Video: DIY-Ideen mit Orangen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.