Werbung

Die 70er sind zurück: Im Herbst setzen wir auf Schlaghosen aus Stoff

Weit, weiter, Schlaghose - dieses Modell gibt im Winter den Ton an. (Bild: eversummerphoto/Shutterstock.com)
Weit, weiter, Schlaghose - dieses Modell gibt im Winter den Ton an. (Bild: eversummerphoto/Shutterstock.com)

In Sachen Mode geht es derzeit wortwörtlich Schlag auf Schlag. An kaum einen geht der Trend zur Schlaghose vorbei - und die 1970er-Jahre feiern damit ihr Fashion-Comeback. Neben der Wide-Leg-Hose aus Jeans und Denim sind derzeit vor allem Stoffhosen mit Schlag angesagt. Auch bei den Fashionistas wie Caro Daur (28) kommt die Schlaghose bestens an.

Schick und modern für den Abend

Die Mode-Influencerin zeigte ihren Followern unter anderem ein schwarz-weiß-kariertes Modell. Zur bodenlangen Stoffhose kombinierte Daur schwarze, spitze Pumps und ein asymmetrisches, glänzenden Crop-Top in Schwarz, das ein wenig wie ein Panzer wirkte. Zu ihrem futuristischen Style wählte sie einen breiten Armreif in Silber. Ihre Haare stylte Daur zu locken. Zur Hose passen aber genauso gut ein schwarze Rollkragenpullover, eine helle Bluse oder ein beiger Strickpullover.

Leger und sportlich im Alltag

Moderatorin Laura Wontorra (34) weiß, wie es leger geht. Zur weißen Schlaghose griff sie zum lockeren Rollkragenpullover aus Strick. Dazu kamen eine lässige Jeansjacke und braun-weiße Sneaker zum Einsatz. Außerdem trug Wontorra eine dunkle Armbanduhr und offene Haare.

Ruhig auch mal zur Farbe greifen

Neben Klassikern in Weiß, Schwarz oder Grau lassen sich aber auch farbenfrohe Stoffe in den Alltag integrieren. Die Farben Grün und Rot passen allemal zur Winter- beziehungsweise Weihnachtszeit. Model und Moderatorin Rebecca Mir (31) präsentierte auf Instagram einen stylischen Ton-in-Ton-Look in Giftgrün, bestehend aus Schlaghose und dazu passendem Longblazer. Dazu passend goldener Schmuck, Boots mit etwas Absatz oder auch weiße Sneaker.

Kurven zeigen mit enger Schlaghose

Neben den hier gezeigten, weiten Varianten sind aktuell aber auch enge Schlaghosen zu finden - etwa für jene, die mit ihrer Silhouette spielen wollen. Der Schnitt zaubert eine sexy Sanduhrfigur und ist ideal für Ausgeh-Abende oder wilde Partynächte. Lederjacken oder -blazer passen perfekt dazu.