Adele “verlegen” und “unsicher” wegen 44kg Gewichtsverlust

Adele soll sich Berichten zufolge wegen ihres aktuellen Gewichtsverlustes von 44kg ein wenig verlegen und unsicher fühlen, wie anlässlich ihres 32. Geburtstages letzte Woche herauskam.

Eine Quelle sprach mit der Zeitschrift Heat Magazine und verriet, dass die ganze Aufmerksamkeit für die Sängerin ein wenig unangenehm sei. „Adele ist die Aufmerksamkeit sehr peinlich. Sie hat zugegeben, dass sie, obwohl sie jetzt so gut wie nie zuvor aussieht, immer noch sehr unsicher wegen ihres Aussehens ist.

Adele soll sich Berichten zufolge wegen ihres Gewichtsverlustes ein wenig verlegen und unsicher fühlen. Foto: Instagram/Adele

„Sie findet es manchmal schwer zu glauben, dass sie wirklich so gut aussieht wie die Leute sagen. Sie sagt, dass sie geschockt ist, wenn sie in den Spiegel guckt – aber sie genießt es wirklich sehr, sich so viele neue Kleidungsstücke kaufen zu können.

„Sie hat großen Spaß damit, Dinge anzuprobieren – von winzigen Kleidern bis zu auffälligen Kreationen für den Roten Teppich. Es ist, als ob sie die verlorene Zeit aufholen will und sie gibt Tausende von Dollar aus!“

Adele, die selten bei Instagram postet (ihr aktuellstes Foto ist Monate alt) hat ihre Fans auf jeden Fall überrascht, als sie ihr Geburtstagsfoto teilte.

Sie schrieb zu dem Foto: “Danke für all die lieben Grüße zum Geburtstag. Ich hoffe, ihr seid zu dieser verrückten Zeit alle sicher und mental gesund. Ich möchte all unseren Ärzten und essentiellen Arbeitskräften danken, die für unsere Sicherheit sorgen und dabei ihre Leben riskieren! Ihr seid wirklich Engel für uns.“

Ihre Fans und Promikollegen kommntierten schnell ihr Foto. Viele betonten, wie gut sie aussehe.

Wir haben beide versucht, Weihnachten zu ruinieren, aber dann wuchsen unserer Herzen! Danke, dass du zu meiner Party gekommen bist und danke, dass du uns ermöglicht hast, uns wieder wie Kinder zu fühlen, lieber Grinch 💚
Frohe Weihnachten und schöne Festtage euch allen x

Leroy Sanchez witzelte:  “Und das Internet geht kaputt in 3… 2… 1…"

Todrick Hall kommentierte: „Du warst schon IMMER wunderschön, aber VERDAMMT, diese Wandlung macht mich ganz SCHWACH! DU HAST ES DRAUF, MÄDCHEN. Du strahlst förmlich!”

Jenni Farley AKA JWoww schrieb: „Mein Unterkiefer ist gerade auf den Boden gefallen.”

Ein Insider hat E! News kürzlich erzählt, dass die Sängerin in Bezug auf ihre Gesundheit und ihre Fitness sehr diszipliniert sei.

„Sie geht in verschiedene Fitnessstudios. Sie geht früh morgens und trifft sich mit ihrem Trainer.“

„Sie macht als allererstes ihr Workout. Sie treibt für etwa eine Stunde lang Sport und verlässt das Studio schweißtriefend. Sie sieht so aus, als ob sie sehr eisern trainiert.“

Die Quelle fügte hinzu: „Sie bleibt außerdem aktiv, indem sie spazieren geht und häufig Treppen läuft. Sie hat sich eingegroovt.“

Adele hat vor kurzem darüber gesprochen, dass sie nicht gerne auf Tour geht und es seit 2017 nicht mehr getan hat. Foto: Getty

Was ist die Sirtfood Diät?

Es wird angenommen, dass Adele nach der Sirtfood Diät lebt, die auf Forschung an Sirloins (SIRTs) basiert – die sieben Proteine, die man laut Healthline im Körper findet und die Dinge wie den Stoffwechsel, Entzündungen und die Lebenserwartung regulieren.

Zu den Top-Sirtfood-Lebensmitteln gehörten Grünkohl, Erdbeeren, Rotwein, dunkle Schokolade, Buchweizen, Kurkuma, grüner Tee, Kaffee und Blaubeeren.

In den ersten drei Tagen der Diät nimmt man täglich nur 1000 Kalorien zu sich. Diese bestehen aus drei grünen Säften und einer Mahlzeit am Tag, die reich an Sirtfood-Nahrungsmitteln ist. An den Tagen vier bis sieben werden sie auf 1500 Kalorien erhöht. Es gibt zwei Säfte und zwei Sirtfood-Mahlzeiten.

Die zweite Phase gilt als Erhaltungsphase. Es gibt hier kein Kalorienlimit, aber man muss täglich drei Sirtfood-Mahlzeiten und einen grünen Saft zu sich nehmen.

Man wiederholt dann die zwei Phasen so lange, bis sich der gewünschte Gewichtsverlust einstellt.

Marni Dixit