Ana de Armas: Neues Bond-Girl macht 007 im Smoking Konkurrenz

Stefica Budimir-Bekan
Freie Autorin

Ursula Andress ist das ultimative Bond-Girl. Nicht umsonst wurde die Szene, in der sie im Bikini aus dem Wasser steigt, auch noch Jahre später von Halle Berry kopiert. Dass Bond-Girls allerdings keinen Bikini brauchen, um zu beeindrucken, beweist Ana de Armas, die im Anzug ihre toughe Seite zeigt und darin besser aussieht als James Bond selbst.

Ana de Armas, das neue Bond-Girl (Bild: Getty Images)

Sie ist das neue Bond-Girl: Ana de Armas. Doch auch schon vor Daniel Craig hat die schöne Kubanerin Männern reihenweise den Kopf verdreht. Zuletzt war sie im Blockbuster “Bladerunner 2049“ an der Seite von Ryan Gosling zu sehen. Im Erotik-Thriller “Knock Knock“ aus dem Jahr 2015 verführt sie mit ihrer Freundin einen verheirateten Mann, gespielt von Keanu Reeves, unter der Dusche:

"No Time To Die": James Bond bekommt "Keine Zeit zu sterben"

Doch Bond-Girl hin oder her! Bei der London-Premiere des Filmes “Knives Out - Ein Mord zum Dessert“, in dem Ana de Armas ebenfalls an der Seite von Daniel Craig spielt, zeigt die dunkelhaarige Schönheit im Smoking, dass sie ebenso gut der nächste Bond sein könnte.

Dieses Outfit passt ihr wie angegossen (Bild: Getty Images)

Die Schauspielerin, die im neuen 007-Film “Keine Zeit zu sterben“ als Bond-Girl Paloma zu sehen sein wird, strahlte im schwarzen Anzug mit Fliege und gerüschter Bluse mit dem Blitzlichtgewitter der Fotografen um die Wette und lieferte den ultimativen Beweis dafür, dass Bond-Girls mehr haben als nur Kurven: ein modisches Händchen zum Beispiel. Eine weibliche Note bekommt ihr Outfit durch die schwarzen spitzen Pumps und die rosafarbene Ansteckblume auf der Jacke.

Das Bond-Girl im Smoking fast eine bessere Figur als James Bond selbst (Bild: Getty Images)

"Bond 25": Daniel Craig und Ana de Armas bekommen Intim-Koordinator

Dass Schauspieler Daniel Craig die Premiere seines neuen Films verpasste, fiel dank Ana de Armas’ stylishem Auftritt kaum jemandem auf. Schließlich macht das Bond-Girl im Smoking fast eine bessere Figur als James Bond höchstpersönlich.

VIDEO: 25. James Bond-Film heißt "No Time To Die"