Auf diese Duftmarke schwören Kate und Meghan

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Catherine, Duchess of Cambridge sits with Meghan, Duchess of Sussex in the Royal Box on Centre Court ahead of the Ladies Singles Final between Simona Halep of Romania and Serena Williams of the United States on Centre Court during the Wimbledon Lawn Tennis Championships at the All England Lawn Tennis and Croquet Club at Wimbledon on July 13, 2019 in London, England.
Kate und Meghan schwören beide auf das gleiche Duftlabel (Bild: Getty Images)

Wie riechen eigentlich Adlige? Genauso wie Normalsterbliche auch! Herzogin Kate und Herzogin Meghan setzen beide sogar auf die gleiche Parfümmarke. Nur was den Duft angeht, sind sich die zwei Royals nicht einig.

Bei öffentlichen Terminen ist es Royals untersagt, Parfüm zu tragen. Sie könnten ja ihrem Gegenüber aufgrund falscher Duftnoten negativ auffallen – und das möchte das Königshaus um jeden Preis vermeiden. Doch zu Hause und im Alltag dürfen sie natürlich riechen, wie sie wollen. Herzogin Kate und Herzogin Meghan bevorzugen dafür sogar das gleiche Duftlabel. Wie bei der Wahl der Männer, mögen es die zwei Damen typisch britisch – beide bevorzugen die Düfte von Jo Malone London.

Beim Lieblingsduft gibt es allerdings Unterschiede: Herzogin Kate mag es lieber fruchtig-frisch, Meghan steht auf blumige Noten. Klementinen- und Orangen-Blüten, Wasserlilien, Iriswurzel und Vetiver – danach riecht das Parfüm "Orange Blossom", das die Frau von Prinz William am liebsten trägt. 

Die Frau von Prinz Harry mag es lieber blumig und bevorzugt die delikate Süße der Glockenblume, gepaart mit dem Duft von Maiglöckchen und Weinrose und einem üppigen Touch Persimone, die allesamt in "Jo Malone Wild Bluebell" stecken. 

Meghan hat im Allgemeinen ein Faible für Parfüms. In einem Interview gab sie mal zu: "Ich liebe Parfüms so sehr, dass ich, wenn ich das Haus verlasse und keins an habe, wieder umdrehe und heimgehe."

Espadrille Wedges: Hier gibt es Kates Lieblingsschuhe für den Sommer

Vom Preis her gibt es bei beiden Düften von Jo Malone London keinen Unterschied. 30 ml gibt es bei Sephora für 55,95 Euro – das können sich glücklicherweise auch Frauen leisten, die nicht mit einem Prinzen verheiratet sind.

VIDEO: Prinz Harry und Herzogin Meghan veröffentlichen Netflix-Serie