Bachelor Dominik Stuckmann: "Deshalb lebe ich auf Gran Canaria"

·Lesedauer: 2 Min.
Unter der Sonne Mexikos will Dominik Stuckmann die Liebe seines Lebens finden. Der 29-jährige IT-Spezialist bezeichnet sich selbst als echten Beziehungsmenschen. Dennoch ist er seit neun Monaten Single. (Bild: RTL)
Unter der Sonne Mexikos will Dominik Stuckmann die Liebe seines Lebens finden. Der 29-jährige IT-Spezialist bezeichnet sich selbst als echten Beziehungsmenschen. Dennoch ist er seit neun Monaten Single. (Bild: RTL)

Am Mittwoch, 26. Januar, startet die neue Staffel der RTl-Kuppelshow "Der Bachelor" mit Dominik Stuckmann. Im "RTL Deutschland Podcast" verriet der Rosenkavalier nun viel Privates - auch, warum er neben Frankfurt eine zweite Heimat auf Gran Canaria hat.

Wem auch immer Rosenkavalier Dominik Stuckmann in der zwölften Staffel "Der Bachelor" (ab Mittwoch, 26. Januar, wöchentlich, 20.15 Uhr, RTL) am Ende die alles entscheidende Rose schenken wird: Die Herzensdame darf sich mit großer Wahrscheinlichkeit über gemeinsame Erlebnisse auf Gran Canaria freuen. Denn wie der 29-Jährige im "RTL Deutschland Podcast" verrät, lebt er seit einiger Zeit teilweise auf der Kanarischen Insel.

Zu verdanken habe er dies seinem Opa: Als dieser in Rente ging, hat er sich eine Finca auf der spanischen Sonneninsel angeschafft. Da es dem älteren Herrn inzwischen "nicht ganz so gut" geht, stand das Häuschen leer. Bis sich Stuckmann zum Einzug entschloss: "Für mich war das die perfekte Möglichkeit, während Corona beziehungsweise nach der Trennung meiner letzten Beziehung mich ein bisschen zurückzuziehen", erklärt er. Überhaupt hat die Insel viel zu bieten: "Das Wetter ist immer super. Geografisch gesehen ist das eher Afrika. Es ist ein schöner Erholungsort, an dem ich mich befinde."

Im "RTL Deutschland Podcast" spricht Dominik Stuckmann unter anderem über seine zweite Heimat Gran Canaria. (Bild: RTL)
Im "RTL Deutschland Podcast" spricht Dominik Stuckmann unter anderem über seine zweite Heimat Gran Canaria. (Bild: RTL)

"Ich bin eher so ein Sommer-Sonne-Strand-Typ"

Die Verbindung zu seiner deutschen Heimat will der IT-Spezialist aber nicht aufgeben: "Frankfurt ist mein Heimatort: Da wohnt meine ganze Familie. Ich selber habe auch eine Wohnung in Frankfurt und bin da relativ flexibel: Wenn ich das Bedürfnis habe, zurück nach Frankfurt zu kommen, dann steige ich kurzerhand in den Flieger und gehe in meine Wohnung in Frankfurt. Und wenn ich irgendwann das Gefühl bekomme, hier fällt mir die Decke auf den Kopf, dann geh ich nach Spanien." Sollte seine Zukünftige also an Deutschland gebunden sein, sei auch das kein Problem.

Wenn er sich entscheiden müsste, würde Stuckmann trotzdem Gran Canaria vorziehen: "Ich bin eher so ein Sommer-Sonne-Strand-Typ." Immerhin bekommt er auf der Insel nicht nur viel Besuch aus der Heimat, sondern hat inzwischen auch einige einheimische Freunde gefunden. Der Podcast ist über AUDIO NOW sowie über weitere Podcast-Anbieter als kostenloser Download verfügbar.

Auch in diesem Jahr kämpfen 22 Single-Frauen um das Herz von Bachelor Dominik Stuckmann. Die Galerie stellt die Kandidatinnen vor. (Bild: RTL)
Auch in diesem Jahr kämpfen 22 Single-Frauen um das Herz von Bachelor Dominik Stuckmann. Die Galerie stellt die Kandidatinnen vor. (Bild: RTL)
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.