Bachelor- und GNTM-Teilnehmer: Das sind die Rising Stars auf Instagram

Ena Clarke
Freie Autorin

Influencer wird man durch harte Arbeit, einem einzigartigen Styling oder… der Teilnahme an einer TV-Show. Die Plattform “InfluencerDB” hat ausgewertet, welche Instagram-Stars in Sachen Follower am stärksten zulegen. Neben dem Siegerpärchen der letzten Bachelor-Staffel ist auch die GNTM-Teilnehmerin Simone in der Top 3 vertreten.

Ihr Instagram-Account gehört zu den wachstumsstärksten im März 2019: Simone von “Germany’s Next Topmodel”. (Bild: ProSieben / Martin Bauendahl)

Dass sich das Leben als Influencer wirklich lohnt, hat jüngst eine Umfrage von “Rakuten Marketing” ergeben. Der Befragung zufolge zahlen deutsche Unternehmen Influencern mit mehr als 500.000 Followern bis zu 38.000 Euro pro Sponsored Post. Die Spitze der Top-Influencer in Deutschland führen mit Lisa und Lena gerade mal 16-jährige Zwillinge an, die sich 2015 durch die App Muscial.ly (heute TikTok) eine Fanbase schafften. Heute haben die Twins 14,3 Millionen Fans auf Instagram und fast 900.000 Abonnenten auf YouTube.

Hintergrund: So viel verdienen deutsche Influencer

Doch Instagram schläft bekanntlich nicht. Um herauszufinden, vor wem sich die erfolgreichen Zwillinge vielleicht schon in naher Zukunft fürchten müssen, hat die Plattform “InfluencerDB” mithilfe einer Datenbank die wachstumsstärksten deutschsprachigen Influencer bestimmt.

Infografik: Die wachstumsstärksten deutschsprachigen Influencer | Statista

Mit einem Wachstum von satten 403 Prozent und insgesamt 263.000 Followern landete Jennifer Lange, die Gewinnerin von “Der Bachelor” auf Platz 1, direkt gefolgt vom Bachelor selbst: Andrej Mangolds Follower wuchsen um 87 Prozent auf 360.000 Follower an.



Auf dem dritten Platz folgt GNTM-Teilnehmerin Simone mit einem Wachstum von 73 Prozent auf insgesamt 105.000 Follower.



Noch müssen Lisa und Lena vor der Konkurrenz nicht ernsthaft zittern. Um sich die Angst vor den Rising Stars anmerken zu lassen, wären die Twins aber ohnehin viel zu cool:


VIDEO: Diese Influencer wissen’s – die Herbst-Trends werden ‘ugly’ und ‘retro’