Beckham-Weihnachtskarte: Fans entdecken lustiges Detail bei David

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Die Beckhams sehen auf ihrem Weihnachtsfoto aus wie aus dem Ei gepellt, der Baum ist opulent geschmückt, alles strotzt nur so vor besinnlicher Harmonie und Glamour - und doch haben die meisten Fans nur Augen für ein Detail.

Hat David Beckham auf dem Weihnachtsfoto ein wenig geschummelt? Den Fans entgeht nichts (Symbolbild: Mike Marsland/WireImage)
Hat David Beckham auf dem Weihnachtsfoto ein wenig geschummelt? Den Fans entgeht nichts (Symbolbild: Mike Marsland/WireImage)

In modernen Zeiten werden Weihnachtskarten nicht nur per Post verschickt, sondern auch auf Social Media gepostet. Zumindest dann, wenn man ein gewisses Level an Prominenz mitbringt. Und wenn man Victoria oder David Beckham heißt, sammelt das entsprechende Foto auf Instagram sogar jeweils mehr als zwei Millionen Likes an. 

Fans entdecken: David Beckham schummelt sich größer

Dass das Foto dermaßen viral ging, dürfte aber nicht nur an der geballten Prominenz des Power-Paares und ihren zunehmend bekannten Kindern liegen. Denn trotz der strahlenden Lächeln der Beckhams, der eleganten Outfits oder des opulent geschmückten Weihnachtsbaums ist vielen Fans an dem Bild vor allem eines aufgefallen: die Füße von David Beckham. Denn der ehemalige Fußball-Star scheint auf Zehenspitzen zu stehen. 

Victoria Beckham: Dieser Look ist für ihre Follower der pure Horror

Während der 16-jährige Cruz und der 22-jährige Brooklyn links im Bild neben Mutter Victoria und Schwester Harper (10) stehen, hat sich David Beckham direkt neben Romeo (19) platziert. Und der ist mehrere Zentimeter größer als sein Vater, wie dieser in einem Instagram-Geburtstagsgruß im vergangenen Jahr widerwillig zugeben musste. 

Glückwunsch zum 18. an meinen kleinen (oder nicht mehr so kleinen) Mann (...) Hier ist er vom ersten Tag an zu sehen, als ich ihn in meinen Armen hielt, bis zum jüngsten Moment, als ich endlich zugeben musste, dass mein Sohn größer ist als ich. 

Fans amüsieren sich über David Beckham auf Zehenspitzen

Die Knicke in David Beckhams Schuhen verraten, dass der 1,80 Meter große Star offenbar ein paar Zentimeter gewinnen wollte, um neben seinem hochgewachsenen Sohn nicht klein zu wirken. 

Bei den Beckham-Fans sorgt dies für große Belustigung. "Moment mal, steht David auf Zehenspitzen?", heißt es in den Kommentaren. "Ich liebe das Familienfoto - und die Zehenspitzen", schreibt ein weiterer User. "Wie niedlich. Er versucht, so groß zu wirken wie sein Sohn", witzelt ein anderer. Und: "Du kannst dich so viel auf die Zehenspitzen stellen, wie du willst, dein Sohn ist immer noch größer als du." 

Dass David Beckham ernsthafte Komplexe deswegen hat, dass Romeo ihn mittlerweile überragt, darf bezweifelt werden. Auf Instagram kokettieren die beiden seit Jahren mit einer gespielten Rivalität in Sachen Körpergröße - bis zu jenem Geburtstag, an dem Papa David die Flinte endgültig ins Korn warf. Immerhin ist er nach wie vor größer als der 16-jährige Cruz - zumindest bis zu dessen nächstem Wachstumsschub. 

Video: Reicher als seine Geschwister: Romeo Beckham schnappt sich Mega-Deal

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.