Blake Lively: Ihre Betty Buzz-Getränkemarke sponsert Ryan Reynolds Fußballmannschaft

Blake Lively und Ryan Reynolds credit:Bang Showbiz
Blake Lively und Ryan Reynolds credit:Bang Showbiz

Blake Livelys Firma Betty Buzz soll der neue Sponsor der Fußballmannschaft ihres Ehemannes Ryan Reynolds sein.

Die 34-jährige Schauspielerin gründete 2021 das Unternehmen für alkoholfreie Mixgetränke und in dieser Woche kündigte der Club Wrexham AFC, deren Miteigentümer Ryan und sein Kumpel Rob McElhenney sind, einen Deal mit dem Unternehmen an.

Livelys Betty Buzz-Marke wird dabei ab sofort der Sponsor der ersten Mannschaftstrikots der Frauenmannschaft des Vereins sein. Blake verriet in einem Statement: "Ich fühle mich geehrt, dass die Wrexham AFC Women’s Team-Frauenmannschaft Betty Buzz repräsentiert. Sie stehen für all das, was wir anstreben: Stärke, Freude, Standhaftigkeit, Anmut und das Zusammenbringen von Menschen zum Feiern." Betty Buzz und der Wrexham AFC Women-Club haben eine Vereinbarung für zunächst zwei Spielzeiten unterschrieben, wobei das Logo auf dem linken Ärmel der Match-Trikots zu bewundern sein wird. Und auch der leitende Direktor Humphrey Ker fügte hinzu: "Betty Buzz und das Wrexham AFC Women’s Team fühlen sich seit langem wie eine großartige Einheit an." Ryan und Rob waren im Jahr 2020 zu den Miteigentümern der Mannschaft der walisischen National League geworden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.