Britney Spears und Sam Asghari haben geheiratet

Britney Spears und Sam Asghari credit:Bang Showbiz
Britney Spears und Sam Asghari credit:Bang Showbiz

Britney Spears und Sam Asghari haben geheiratet.

Das Paar heiratete in ihrem Haus in der Gegend von Thousand Oaks in Los Angeles vor rund 60 Gästen, nur wenige Augenblicke nachdem der erste Ehemann der Sängerin, Jason Alexander, auf dramatische Weise die Hochzeit gecrasht hatte. Britney soll zu Elvis Presleys Hit 'Can’t Help Falling in Love' den Gang zum Traualtar geschritten sein, wobei sie ein maßgeschneidertes Kleid von Donatella Versace anhatte. Ein Insider sagte gegenüber 'E! News' das Kleid der Braut hatte einen "schulterfreien Flügelärmel" und einen "tiefen V-förmigen Schlitz am Bein". Britneys Söhne Sean und Jayden, die sie mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline hat, waren bei der Hochzeit ihrer Mutter nicht anwesend, da sie der Meinung waren, dass es für die beiden "überwältigend" gewesen wäre und es für Britney am besten sei, sich auf ihren Tag zu konzentrieren, aber Kevins Anwalt Mark Vincent Kaplan sagte gegenüber 'Fox News Digital', sie seien "wirklich glücklich" für ihre Mutter, genau wie auch Kevin. Britneys Eltern Jamie und Lynne Spears und ihre Schwester Jamie Lynn Spears sollen an ihrer Hochzeit nicht teilgenommen haben. Der große Tag der Frischvermählten kommt, nachdem sie sich verlobten, als der Personal Trainer Sam dem Popstar im September einen Heiratsantrag machte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.