Chris Hemsworths Bruder entdeckt merkwürdiges Detail auf neuem Foto

·Lesedauer: 2 Min.

Schauspieler Chris Hemsworth hat am Montag ein Bild mit seinen Instagram-Followern geteilt. An sich nichts besonders heutzutage, aber ein Detail auf dem Bild war dann doch sehr auffallend.

Chris Hemsworth scheint sich gerne mit Tieren zu fotografieren. (Bild: Reuters)
Chris Hemsworth scheint sich gerne mit Tieren zu fotografieren. (Bild: Reuters)

Chris Hemsworth hat am Montag bei Instagram ein süßes Bild mit seinem Sohn geteilt. Auf dem Bild sind noch andere Freunde zu sehen, zu denen ein Kaninchen, eine Echse, Wellensittiche und sogar ein fotobombendes Huhn gehören.

"Ein kleiner Nebenjob von mir, Tierdetektiv", scherzte der 37-Jährige. "Ich habe diese Tiere gerade zu ihrem rechtmäßigen Besitzer zurückgebracht. Meinem Sohn. Er versucht mich mit Liebe zu vergüten. Ich ziehe Bargeld vor."

Luke Hemsworth, der Bruder des Thor-Darstellers, kommentierte das Bild und wies dabei auf ein Detail hin, dass ihm auf dem Foto aufgefallen war: "Kumpel, dein Kopf sieht total überproportional aus?! Vielleicht solltest du auf Milchprodukte verzichten?"

Seine Follower reagieren amüsiert

Und er war nicht der einzige. Eine Reihe von Usern stimmten ihm zu.

"Das ist das erste, was mir aufgefallen ist", schrieb ein User.

"Ich hatte mich gewundert, warum Chris‘ Körper geschrumpft zu sein scheint", fügte jemand anderes hinzu.

"Ich bin so froh, dass ich nicht der Einzige bin, der gedacht hat, sein Kopf sieht riesig aus", schrieb jemand Drittes.

Kino: "Mad Max"-Prequel mit Chris Hemsworth wird in Australien gedreht

"Fällt es nur mir auf oder sieht es aus wie ein Chris-Hemsworth-Wackeldackel?", schrieb jemand anderes.

"Ich dachte auch, dass sein Kopf verzerrt und groß aussieht", antwortete jemand.

Andere waren verwirrt, warum Milchprodukte seinen Kopf größer machen sollten. Ein User schrieb: "Ah ja, die ultimative Kopfschwellung durch Milch. Gibt es definitiv."

Andere waren einfach der Meinung, Luke sei neidisch auf seinen Bruder. Jemand nannte ihn scherzhaft einen "Hater".

Fans lieben das fotobombende Irokesenhuhn

Manche Fans waren allerdings faszinierter von dem weißen Huhn, das Chris fotobombt.

"Das Irokesenhuhn ist eine Legende", schrieb jemand.

"Ich liebe das fotobombende Huhn", fügte jemand anderes hinzu.

"Für mich ist es das Huhn mit der coolen Frisur im Hintergrund!", schrieb jemand Drittes.

Chris hat kürzlich "Thor: Love and Thunder" in Sydney abgedreht und wird in Kürze mit den Dreharbeiten für "Furiosa" beginnen. Es handelt sich hierbei um die Geschichte der Kämpferin Furiosa bevor sie sich mit Mad Max in "Fury Road" zusammentut. Die Dreharbeiten für "Furiosa" finden ebenfalls in Sydney statt.

Marni Dixit

VIDEO: Chris Hemsworth postet Foto seiner muskulösen Arme – und amüsiert seine Fans

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.