David Beckham überrascht mit Lidschatten-Look auf Magazincover

David Beckham ist das aktuelle Testimonial für Dior, hier im vergangenen November in Tokio. (Bild: Getty Image)


Er kann einfach alles tragen! Das bewies David Beckham nun einmal mehr mit seinem Look auf dem Cover des “Love”-Magazins. Der ehemalige Fußballprofi ist darauf mit einem ziemlich auffälligen Make-up zu sehen, das ihm bestens zu Gesicht steht.

Seit dem 08. Januar gibt es die Printausgabe des zweimal im Jahr erscheinenden Magazins zu kaufen und bereits jetzt überschlagen sich Beckham-Fans und “Love”-Leser mit positiven Kommentaren. Der allgemeine Tenor: David sieht toll aus auf dem Hochglanz-Titelbild.

Coverstars: Die aufsehenerregendsten Titelblätter 2018

Der ehemalige englische Nationalspieler posierte für das Covershooting vor einem pinken Hintergrund in einem weißen Dior-Anzug kombiniert mit einem beige gestreiften Button-Down-Hemd. Besonderes Highlight: der extrem leuchtende, smaragdfarbene Lidschatten, der perfekt zu den eingefärbten Tätowierungen an seinem Hals passt.


“David Beckham wusste schon immer, dass er Fußball spielen wollte. ‘So begann meine Karriere und da fühlte ich mich am wohlsten, selbstbewusst und am glücklichsten. Ich wurde zu einer völlig anderen Person. Sobald ich auf dem Feld war, wusste ich, dass dies das ist, was ich am besten kann.’ Obwohl sein Selbstvertrauen auf dem Platz leicht zu bemerken war, war dies außerhalb des Platzes eine andere Geschichte.”

In der Titelgeschichte enthüllt Beckham, wie er es schaffte, sein Selbstvertrauen auf dem Fußballplatz in den Griff zu bekommen. Aber er spricht auch davon, wie leer er sich teilweise fühlte, wenn er nicht spielen konnte oder durfte.


„Ich war immer das Kind in der Ecke, das nicht viel gesagt hat. Ich wusste, dass ich selbstbewusst wurde, sobald ich auf dem Feld war. Das war alles, was ich wollte: ein Profi-Fußballer zu werden.”

An Selbstvertrauen dürfte es dem Ehemann von Designerin Victoria Beckham derzeit nicht mangeln, wenn man sich die Kommentare unter den Postings des “Love”-Magazins ansieht. Eine Userin schrieb: “Echte Männer tragen Lidschatten – und sehen heiß aus.” Ein anderer Instagram-Nutzer kommentierte: “Wenn er Lidschatten trägt … ICH BIN DAFÜR”.

Allein im vergangenen Jahr hat uns David Beckham unzählige weitere Gründe gegeben, seinen Style zu bewundern. Es macht Spaß, ihm dabei zuzusehen, wie er sich mit 43 Jahren auch optisch durchaus immer wieder neu erfindet – wenn auch meist zu besonderen Anlässen.

So zeigte sich der Vierfachvater zu Weihnachten in einem 30er-Jahre-Outfit mit Hosenträgern und zu Neujahr in einem ebenfalls smaragdfarbenen Anzug aus Samt.


“Truthahn-Perfektion”


“Frohes neues Jahr von uns allen”

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!