1 / 10

Feuerwehrmänner

Feuerwehrmänner setzen sich immer wieder einer Verletzungs- und Todesgefahr aus. Zu ihren Einsatzgebieten gehören unter anderem brennende Gebäude und Landschaftsflächen. Hier können sie leicht und schnell den unberechenbaren Flammen zum Opfer fallen. Auch Rauchvergiftung bis hin zu Erstickungen sowie einstürzende Gebäudeteile gehören zu den Risiken ihres Berufs. (Bild: Getty Images)

Die gefährlichsten Jobs der Welt

Willy Flemmer
Freier Autor für Yahoo

Manche Berufe sind gefährlicher als andere. Sie können zu Verletzungen führen, manchmal enden sie sogar tödlich. Zu den Gründen gehören auch und vor allem die Arbeitsbedingungen der jeweiligen Tätigkeit. Stürze aus großer Höhe, Kontakt mit gefährlichen Substanzen oder Fahrunfälle sind nur einige der häufigsten Verletzungs- und Todesursachen. Die folgende Bildergalerie zeigt zehn Jobs, die zu den gefährlichsten der Welt gehören.