Werbung

Die Grammys 2024: Alle Looks der Stars

Gestern Abend wurden die Grammys 2024 verliehen und unsere Lieblingssänger*innen und -promis ließen es sich natürlich nicht nehmen, auf dem roten Teppich für Aufsehen zu sorgen. Dua Lipa, Miley Cyrus und Taylor Swift sind nur ein paar der Stars, die über den roten Teppich liefen.

Hier sind alle Looks vom roten Teppich der Grammys:

Taylor Swift

Die Fans warteten gespannt darauf, die einzigartige Taylor Swift auf dem roten Teppich zu sehen. Foto: Getty
Die Fans warteten gespannt darauf, die einzigartige Taylor Swift auf dem roten Teppich zu sehen. Foto: Getty

Taylor Swift, die Frau, auf die alle Fans gewartet haben, hatte endlich den roten Teppich betreten und sah in einem weißen Kleid, das sie mit langen schwarzen Handschuhen kombiniert hatte, umwerfend aus. Taylor schrieb gestern Abend Geschichte: Sie ist die Erste, die viermal den Preis für das Album des Jahres gewonnen hat.

Miley Cyrus

Miley Cyrus rockte den roten Teppich der Grammys 2024 in einem sehr durchsichtigen, goldenen Look. Foto: Getty
Miley Cyrus rockte den roten Teppich der Grammys 2024 in einem sehr durchsichtigen, goldenen Look. Foto: Getty

Es überrascht nicht, dass Miley Cyrus sich für diesem Abend für einen sehr gewagten Look entschied: Sie trug einen durchsichtigen, netzartigen Gold-Look und auch bei den Haaren ging die Sängerin aufs Ganze. Miley war in mehreren Kategorien nominiert, unter anderem für die Platte des Jahres, das Album des Jahres und den Song des Jahres.

Dua Lipa

Dua Lipa sah auf dem Teppich in einem silbernen Kleid mit tiefem Ausschnitt umwerfend aus. Foto: Getty
Dua Lipa sah auf dem Teppich in einem silbernen Kleid mit tiefem Ausschnitt umwerfend aus. Foto: Getty

Dua Lipa sah in einem silbernen Kleid mit tiefem Ausschnitt wie immer hinreißend aus. Die Sängerin war für ihren Song „Dance the Night“ für den Song des Jahres und in der Kategorie „Best Song Written For Visual Media“ (den besten Song geschrieben für visuelle Medien) nominiert.

Doja Cat

Doja Cat zeigte auf dem Teppich etwas mehr Haut als die meisten anderen! Foto: Getty
Doja Cat zeigte auf dem Teppich etwas mehr Haut als die meisten anderen! Foto: Getty

Doja Cat zeigte etwas mehr als die meisten anderen Promis auf dem roten Teppich. Sie war für drei Preise nominiert: Beste Pop-Solo-Performance, Beste melodische Rap-Performance und Bester Rap-Song.

Kat Graham

Kat Graham trug auf dem roten Teppich einen sehr gewagten Look. Foto: Getty
Kat Graham trug auf dem roten Teppich einen sehr gewagten Look. Foto: Getty

Kat Graham trug bei der Preisverleihung einen ganz in Weiß gehaltenen Look, der viel Haut zeigte, aber zum Glück schützten einige durchsichtige, nudefarbene Stoffbahnen sie vor möglichen Kleiderpannen.

Kylie Minogue

Kylie Minogue sah in ihrer roten Robe wunderschön aus. Foto: Getty
Kylie Minogue sah in ihrer roten Robe wunderschön aus. Foto: Getty

Kylie Minogue stach in ihrem roten Kleid auf dem roten Teppich hervor. Die australische Sängerin erhielt für ihren Song „Padam Padam“ den Grammy für die beste Pop-Tanzaufnahme.

Calvin Harris und Vick Hope

Calvin Harris und Vick Hope gaben ihr Debüt auf dem roten Teppich, nachdem sie im vergangenen Jahr geheiratet hatten. Foto: Getty
Calvin Harris und Vick Hope gaben ihr Debüt auf dem roten Teppich, nachdem sie im vergangenen Jahr geheiratet hatten. Foto: Getty

Das frisch verheiratete Paar Calvin Harris und Vick Hope gab sein Debüt auf dem roten Teppich und das Paar sah in den aufeinander abgestimmten Outfits einfach umwerfend aus.

Niecy Nash

Niecy Nash verzauberte in einem Metallic-Kleid. Foto: Getty
Niecy Nash verzauberte in einem Metallic-Kleid. Foto: Getty

Niecy Nash folgte dem gleichen Goldtrend und sah in ihrem Metallic-Kleid einfach toll aus.

Billie Eilish und Finneas

Finneas und Billie Eilish posierten zusammen auf dem Teppich. Foto: Getty
Finneas und Billie Eilish posierten zusammen auf dem Teppich. Foto: Getty

Billie Eilish und ihr Bruder Finneas posierten gemeinsam auf dem Teppich. Die beiden gewannen den Preis für den besten Song für visuelle Medien für ihren Barbie-Song „What Was I Made For?“ gewonnen.

Paris Jackson

Paris Jackson verriet, dass sie alle ihre Tattoos verdeckt hatte, um ihr Celine-Kleid in Szene zu setzen. Foto: Getty
Paris Jackson verriet, dass sie alle ihre Tattoos verdeckt hatte, um ihr Celine-Kleid in Szene zu setzen. Foto: Getty

Paris Jackson verdeckte bei den Grammys alle ihre Tattoos, um ihr Celine-Kleid zur Geltung zu bringen.

Olivia Rodrigo

Olivia Rodrigo sah auf dem Teppich wie ein Engel aus. Foto: Getty
Olivia Rodrigo sah auf dem Teppich wie ein Engel aus. Foto: Getty

Olivia Rodrigo sah in einem Gianni Versace Kleid aus der Frühjahrskollektion von 1995, das ursprünglich von Linda Evangelista getragen wurde, engelsgleich aus!

Kelly Clarkson

Kelly Clarkson sah in ihrer weißen Robe wunderschön aus. Foto: Getty
Kelly Clarkson sah in ihrer weißen Robe wunderschön aus. Foto: Getty

Kelly Clarkson sah in ihrer weißen Robe auf dem roten Teppich wunderschön aus.

Paris Hilton und Carter Reum

Paris Hilton und Carter Reum sahen super süß auf dem roten Teppich aus. Foto: Getty
Paris Hilton und Carter Reum sahen super süß auf dem roten Teppich aus. Foto: Getty

Paris Hilton und Carter Reum sahen auf dem Teppich atemberaubend aus. Die Sängerin und DJane verriet, dass sie noch in diesem Jahr ihr zweites Album veröffentlichen werde, das von Sia produziert wurde!

Chloe Bailey

Chloe Bailey zeigte auf dem roten Teppich ihre beeindruckenden Bauchmuskeln. Foto: Getty
Chloe Bailey zeigte auf dem roten Teppich ihre beeindruckenden Bauchmuskeln. Foto: Getty

Chloe Bailey sah umwerfend aus und zeigte auf dem roten Teppich ihre beeindruckenden Bauchmuskeln.

Marni Dixit

Im Video: Der Grammy ist weiblich