Die Queen sucht Social-Media-Unterstützung

Hannah Klaiber
Freie Journalistin

“Head of Digital Engagement“ heißt die Stelle, die im Buckingham Palace gerade ausgeschrieben ist: Bewerben als Social-Media-Berater der Queen kann man sich noch bis Heiligabend.

Neue Stellenangebote im Buckingham Palace! (Bild: Getty Images)

Der Instagram-Account der “Royal Family“ hat sieben Millionen Follower, das sind immerhin drei Millionen weniger als die Insta-Channels von sowohl Catherine und William als auch Meghan und Harry vorweisen können. Diese Schmach mag die Queen offenbar nicht auf sich sitzen lassen – und sucht ab sofort nach einem Social-Media-Chef, der (so heißt es in der Stellenanzeige) neue Wege finden soll, “um die Präsenz der Königin in der Öffentlichkeit und auf der Weltbühne aufrechtzuerhalten.“

Royals: Weihnachtsoutfit der Queen wird zwei Monate im Voraus geplant

Die Vollzeitposition mit 37,5 Wochenstunden soll als Spitze eines kleinen Teams von Spezialisten für digitale Medien fungieren und als “digitale und redaktionelle Führung die Inhaltsstrategie der royalen digitalen Kanäle vorantreiben.“

Gesucht wird allerdings kein jugendlicher Influencer, der die Queen zum Social Star macht, sondern eine erfahrene Kraft, die etwa bereits die Social-Media-Accounts von großen Brands verwaltet hat, sich mit Content Management Systemen, Analysetools und der entsprechenden Technik auskennt. Und die sich der enormen Verantwortung bewusst ist, die mit der Pflege der Royal Accounts auf das Social-Media-Team zukommt: “Der Ruf und die Wirkung stehen bei allem, was Sie tun, im Vordergrund.“

Ungewöhnliche Jobs: Kaffee-Königin von Schottland

“Dies ist Ihre Gelegenheit, Ihr digitales Fachwissen zu nutzen, um das Außergewöhnliche zu liefern“, heißt es weiter in der Stellenausschreibung, die auf https://theroyalhousehold.tal.net veröffentlicht wurde. Belohnt wird der Einsatz mit einem  Jahreseinkommen bis zu rund 59.000 Euro, Altersvorsorge-Beitrag, 33 Tagen Jahresurlaub und kostenlosem Mittagessen. Ob letzteres dann auch mal mit der Queen persönlich stattfindet?

Der Bewerbungsschluss für die außergewöhnliche Stelle ist der 24.12. um 23.59 Uhr.

VIDEO: Gerüchte um Rücktritt der Queen: Das sagt der Buckingham-Palast dazu