1 / 8

Roher Fisch und Muscheln

Rohe Austern können Vibrio übertragen und Menschen krank machen. Vibrio sind Bakterien, die in Küstengewässern natürlich vorkommen. Sie wurden auch mit Noroviren in Verbindung gebracht.
Roher Fisch kann indessen Vibrio, sowie Salmonellen und Parasiten wie anisakide Nematoden enthalten. Die Würmer können gastrointestinale Schmerzen, Übelkeit und Erbrechen verursachen und zu Komplikationen wie Darmblutungen, Darmverschluss oder Anaphylaxie führen. „Sushi ist von meiner Speisekarte gestrichen“, sagte Richards.

Diese 8 Nahrungsmittel würden Gesundheitsinspektoren niemals essen

In ihrer Karriere als Gesundheitsinspektorin hat Lynn K. Richards alles gesehen – und daher gibt es einige Lebensmittel, die garantiert nicht auf ihrem Teller landen werden.

Wir haben acht Dinge aufgelistet, die Richards – eine Beraterin und Ausbilderin für Lebensmittelsicherheit – niemals anfassen würde.

Gail Johnson