Werbung

Diese Band-Shirts haben die Modewelt erobert

Justin Bieber mit einem Nirvana-T-Shirt bei den American Music Awards 2015. (Bild: IMAGO/Pond5 Images)
Justin Bieber mit einem Nirvana-T-Shirt bei den American Music Awards 2015. (Bild: IMAGO/Pond5 Images)

Band-Shirts befinden sich schon lange nicht mehr nur in Kleiderschränken von wahren Musikfans. Seitdem Modeketten wie H&M und Luxus-Labels wie Gucci T-Shirts von AC/DC und Co. anbieten, kombinieren auch Fashion-Liebhaber T-Shirts mit Logos und Namen berühmter Bands zu Designer-Taschen und High Heels. Nachdem es in der Modewelt die letzten Jahre ruhiger um Band-Shirts geworden war - unter anderem war der Markt gesättigt - wurden sie mit dem Grunge-Style zuletzt wieder zum Thema, wenn auch in abgeschwächter Form.

Trotz Kritik von Musikfans, Band-Shirts würden durch die Kommerzialisierung an Bedeutung verlieren, machten in der Vergangenheit zahlreiche Stars sowie Blogger mit ihren Outfits Werbung für Musikerinnen und Musiker. Dass einige von ihnen nicht einmal einen Song der jeweiligen Band nennen können, schien erstmal zweitrangig - denn der Look war es, der zählte. Diese sechs Band-Shirts konnten unter anderem die Modewelt erobern und sind Teil zahlreicher Street-Styles geworden.

1. Das AC/DC-Shirt

Laut dem Online-Musikmagazin "Loudwire" zählen T-Shirts der Band AC/DC zu den populärsten. Eine Umfrage aus dem Jahr 2021 habe ergeben, dass über 21 Prozent der Befragten mindestens ein Oberteil mit dem Bandnamen besitzen. Auch Stars wie Victoria Beckham (49) und Kendall Jenner (28) präsentierten schon in der Öffentlichkeit das unverkennbare Logo mit Blitz zwischen den Buchstaben C und D auf der Brust.

2. Das Rolling-Stones-Shirt

Eines der beliebtesten Band-Shirt-Motive ist außerdem die berühmte Rolling-Stones-Zunge, wie "The Independent" berichtet. Die Kultband rund um Frontmann Mick Jagger (80) erfreut sich bis heute großer Popularität in allen Generationen. 2023 schaffte es ihr neuestes Album "Hackney Diamonds" auf Platz eins der deutschen Album-Charts. Wenig überraschend, dass sich der Stones-Hype auch in der Modebranche widerspiegelt. Berühmte Band-Shirt-Trägerinnen und -Träger sind hier unter anderem Paris Hilton (42) und Miley Cyrus (31).

3. Das Ramones-Shirt

2015 schrieb "The Independent", das Ramones-T-Shirt sei zu einem allgegenwärtigen Kleidungsstück geworden. Das habe jedoch auch dazu geführt, dass das weltweit bekannte Design nur noch eine schwache Verbindung zur Musik der amerikanischen Punkband vorweisen kann. Im Internet finden sich zahlreiche Street Styles, in denen das Band-Shirt von lässig bis elegant gestylt wird. Fergie (48) und Lindsay Lohan (37) zeigten sich bereits im coolen Ramones-Look.

4. Das Nirvana-Shirt

Die Band Nirvana verklagte 2019 den Designer Marc Jacobs (60), weil er für eine seiner Kollektionen das ikonische Smiley-Logo der Band nutzte. 2023 bot das Luxus-Modelabel Yves Saint Laurent Nirvana-Shirts für bis zu 3500 Euro an. Diese Entwicklung zeigt, dass Band-Shirts wie das von Nirvana zu einem festen Bestandteil in der Fashion-Welt geworden sind. Egal, ob es aus der Luxus-Boutique oder dem Vintage-Laden um die Ecke stammt: Auf Instagram und Co. finden sich zahlreiche Outfit-Ideen. Auch Stella Maxwell (33) und Holly Madison (44) sind Fans des berühmten Logos.

5. Das Iron-Maiden-Shirt

Die bunten Aufdrucke mit den Grusel-Gesichtern darauf haben es Modefans besonders angetan. Von Kourtney Kardashian (44) bis Lady Gaga (37) - unter den Promis finden sich zahlreiche Shirt-Tragende mit dem Logo der Band Iron Maiden darauf. Lady Gaga wurde sogar von dem renommierten Fotografen Bruce Weber (77) im Iron-Maiden-Look für die Zeitschrift "CR Fashion Book" abgelichtet. 2012 zeigte Balenciaga T-Shirts mit Iron-Maiden-Aufdrucken und während der Copenhagen Fashion Week 2016 kombinierten Influencer das Band-Shirt zur XL-Sonnenbrille und Overknees.

6. Das Guns N'Roses-Shirt

Dass gerade die jüngere Generation bei dem Namen Guns N'Roses zuerst an einen Designer denkt, anstatt an die Kultband, zeigt ein von "Radio Energy Zürich" veröffentlichtes Video aus dem Jahr 2017. Die legendäre Kombination aus Rosen und Pistolen ist teilweise bis heute in den Kollektionen von H&M, Stradivarius oder Boohoo zu sehen. Unter anderem Selena Gomez (31) und Paris Jackson (25) lieben die zeitlosen Designs der Guns N'Roses-Shirts.