1 / 10

SARAH CONNOR

Bei einem “Wetten, dass..?”-Auftritt sorgte Sarah Connor im Jahr 2002 für Furore. Sie trug ein Kleid, das später in den Medien als Skandalkleid betitelt wurde, da es sowohl obenrum als auch untenrum sehr tiefe Einblicke gewährte. Unter den Zuschauern wurde heiß diskutiert, ob die Sängerin überhaupt etwas darunter trägt, einige sollen sogar empört beim Sender ZDF angerufen haben. Jahre später erklärte Connor in einem Interview mit der “Bild”, die Outfitwahl sei ein “Fehler” gewesen. (Bild: ddp Images)

Diese Fashion-Looks haben Promis im Nachhinein bereut

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style

Auch die stilsicherste Promidame kann in Sachen Fashion mal danebenliegen. Welche Modesünden die Stars selbst nicht vergessen können, erfährst du hier.