Dieses Haar Tool geht auf TikTok viral - das ist der Grund

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

young beautiful woman dries and style your hair dryer at home in front of a mirror
Armschmerzen sind mit diesem Toll passé!. (Bild: Getty Images)

Auf TikTok kann man sich schnell in einem Video-Meer von Hacks für den Alltag und Tanz-Challenges verlieren. Eine unserer Lieblingskategorien sind die Produkttests, durch die schon einiges viral ging. Neuestes Lieblingstool von TikTok: Die Volumenbürste von Revlon. Und das nicht ohne Grund, denn die Ergebnisse sind atemberaubend.

Jeder der seine Haare schonmal voluminös glatt geföhnt hat weiß, das nimmt nicht nur extrem viel Zeit in Anspruch, sondern benötigt auch eine gewisse Koordination und ziemlich starke Arme. Doch dank TikTok braucht man all das nicht mehr, denn die Userinnen entdeckten eine Haarbürste, die Föhn und Rundbürste direkt in einem ist. 

Tiktok-Tipp: simpler und genialer Zitronenhack

Es handelt sich um den Revlon Pro Collection Salon One-Step Haartrockner und Volumiser, der mit nur wenigen Handgriffen einen Blowout kreiert, der sich mit dem von Herzogin Kate messen kann. Und das auch bei stark gelockten und sogar krausen Haaren.

Die Haare können dafür noch leicht feucht sein und dann trennt man seine Mähne in breite Strähnen und fährt langsam mit der Bürste von oben nach unten. Wer einen kleinen Flip bei den Spitzen haben möchte, dreht den Föhn am Ende etwas ein. Die Anwendung ist so einfach, da man nur noch ein Tool in der Hand hat. Plattes, sprödes oder gelocktes Haar verwandelt sich durch den One-Step-Haartrockner in nur wenigen Minuten in eine glatte, glänzende und voluminöse Haarpracht. 

Du bist noch nicht ganz überzeugt? Dann beweisen dir vielleicht die folgenden Videos, dass das Haartool von Revlon tatsächlich funktioniert. 

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.
Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.