Drew Barrymore und Victoria Beckham: Ihre Töchter sind befreundet

Drew Barrymore credit:Bang Showbiz
Drew Barrymore credit:Bang Showbiz

Die Töchter von Drew Barrymore und Victoria Beckham sind befreundet.

Die 47-jährige Schauspielerin hat in ihrer Talkshow ‚The Drew Barrymore Show‘ verraten, dass ihre Kids Olive (10) und Frankie (8) die Dreharbeiten ihrer Mutter in London nutzten, um in einem nahegelegenen Park zu spielen. Schnell lernten sie ein anderes kleines Mädchen kennen — das sie später als Harper Beckham (11) herausstellen sollte. Während sie Victoria Beckham in ihrer Sendung interviewte erzählte Drew: „Eines Tages ging meine Tochter in einen Park und naja, sie kannte dort niemanden, aber sie lernte eine Freundin kennen. Ich freute mich so sehr, dass sie eine Freundin gefunden hatte… und am Ende stellte sich heraus, dass es sich um deine Tochter Harper handelte!“

Die 48-jährige Modedesignerin, die mit ihrem Ehemann David Beckham außerdem die Söhne Brooklyn (23), Romeo (20) und Cruz (17) hat, verriet weiter, dass Harper „immer gerne mit deinen Mädchen gespielt hat, denn sie sind so liebenswerte kleine Mädchen.“ Victoria weiter: „Harper hatte viel Freude daran, deine Töchter kennenzulernen.“