Eigene Aldi-Kollektion: So süß ist die Discounter-Kindermode von Dana Schweiger

Dana Schweiger bietet Kindermode aus Bio-Baumwolle bei Aldi an. (Bild: Aldi Süd)

Die Kindermode-Expertin Dana Schweiger hat erstmals eine eigene Kollektion für den Discounter Aldi entworfen. Das Besondere an den Promi-Designerstücken: Sie sind nachhaltig und trotzdem bezahlbar.

Schon 1998 gründete die Ex-Frau von Til Schweiger gemeinsam mit der Schauspielerin Ursula Karven das Mutter-Kind-Modelabel „Bellybutton“. Nun arbeitete die vierfache Mutter mit Aldi zusammen. Die sommerliche und farbenfrohe Kollektion trägt den Namen „With Love“ (dt.: mit Liebe), die Kleidung für die Kleinsten besteht vorrangig aus Bio-Baumwolle. Darunter sind sommerliche Shirts, kurze Hosen, Kleider und Baby-Bodys für Jungen und Mädchen.


„Die Textilien sind nach dem Organic Content Standard (OCS) zertifiziert und bestehen größtenteils aus Bio-Baumwolle“, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung. Die Preise sind discountergerecht: Alle Teile werden bei Aldi Süd und Aldi Nord für unter zehn Euro angeboten. So kosten zwei Baby-Bodys 5,99 Euro, während eine leichte Tunika für 7,99 Euro zu haben ist. Je nach Design gibt es die Kleidungsstücke seit dem 18. Juni ab Größe 62/68 bis 86/92 bzw. 98/104 bis 146/152 im Handel.


Es ist nichts Ungewöhnliches mehr, dass deutsche Stars Mode-Kollektionen für große Einkaufsketten entwerfen. Für die letzte Kooperation erntete Aldi jedoch einen Shitstorm. Erst kürzlich präsentierte man Sportbekleidung, die von der Fitness-Bloggerin Sophia Thiel designt wurde.


Weil die Stücke jedoch ausschließlich in den Konfektionsgrößen XS bis L verfügbar waren, fühlten sich kurvigere Frauen diskriminiert und übten vor allem via Social-Media Kritik. Dem Verkauf der Thiel-Kollektion hat das negative Echo allerdings nicht geschadet. Die Fitnessmode war in zahlreichen Filialen blitzschnell ausverkauft.


Auch die Aldi-Konkurrenz schläft nicht: Lidl nimmt regelmäßig Kleidung ins Sortiment auf, die das Topmodel Heidi Klum für den Discounter entwirft. Im Rahmen dieser Partnerschaft sind bisher drei Kollektionen vorgestellt worden. Kultblondine und Reality-TV-Star Daniela Katzenberger darf für Lidl ebenfalls eine eigene Sport-Kollektion in die Läden bringen.