Emily Ratajkowski als sexy Meerjungfrau: Meer geht nun wirklich nicht

·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.

Emily Ratajkowski befindet sich derzeit im Familienurlaub in der Karibik. Von dort postet sie fleißig Bikini-Fotos bei Instagram. Vor allem eines davon ist ein echter Hingucker.

Emily Ratajkowski ist derzeit auf Urlaub in der Karibik. (Bild: Reuters)
Emily Ratajkowski ist derzeit auf Urlaub in der Karibik. (Bild: Reuters)

Emily Ratajkowski hat es modemäßig mal wieder so richtig krachen lassen. Aktuell macht das Model mit Ehemann Sebastian Bear-McClard und ihrem drei Monate alten Söhnchen Sylvester Apollo Bear Urlaub auf den Turks- und Caicosinseln.

Ratajkowski posiert im Muschel-Bikini

In der Karibik feierte Ratajkowski am 7. Juni auch ihren 30. Geburtstag und dafür hat sich die Schönheit modisch mal so richtig in Szene gesetzt.

So teilte das Model in den letzten Tagen ein knackiges Bikini-Foto nach dem anderen, aber zum runden Wiegenfeste hat die frischgebackene Mutter dem Ganzen die Krone aufgesetzt oder besser gesagt zwei hübsche Schmuckstücke.

Emily Ratajkowski: Heftiger Shitstorm nach Fotos mit Baby Sylvester

Denn passend zum karibischen Flair trägt Ratajkowski ein äußerst auffälliges Bikini-Oberteil mit zwei bunten Muschel-Cups aus dem Hause Versace.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Dass die 30-Jährige damit Arielle, der Meerjungfrau, in nichts nachsteht, sieht auch Donatella Versace so. Die Designerin kommentierte Ratajkowskis Bikini-Schnappschuss mit: "Die Geburtstags-Wassernixe! Du siehst atemberaubend aus, Emily."

Über 3.000 Dollar für den Muschel-Bikini

Dem gibt es wohl nichts hinzuzufügen. Für ihr Hingucker-Outfit musste das Model aber auch ordentlich in die Taschen greifen. Wie "Page Six" berichtet, muss man für den ausgeschnittenen Rock wohl 795 US-Dollar (rund 650 Euro) hinblättern, der Muschel-Bikini soll mit beachtlichen 3.195 Dollar (rund 2.600 Euro) zu Buche schlagen.

Emily Ratajkowski: Model überrascht mit ihrem After-Baby-Body

Der kostenintensive Zweiteiler war allerdings nicht das einzige Kleidungsstück der Edelmarke Versace, welches Emily Ratajkowski in ihren Urlaubskoffer gepackt hatte. Auch ein hellblaues, enges Kleid mit glitzernden, farbigen Seesternen fand seinen Platz im Gepäck.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

VIDEO: Emily Ratajkowski lebt ihr bestes Leben mit 30

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.