G7-Mitglieder verspotten Wladimir Putin in der Öffentlichkeit

Wladimir Putin credit:Bang Showbiz
Wladimir Putin credit:Bang Showbiz

Alle G7-Mitglieder sollen sich offen über Wladimir Putin lustig gemacht haben und insbesondere über sein Foto gelacht haben, auf dem der russische Präsident mit entblößtem Oberkörper auf einem Pferd reitet. Während einer Diskussion zwischen Boris Johnson, Justin Trudeau und Ursula von der Leyen, der Präsidentin der Europäischen Kommission, ist zu sehen, wie sich die drei Staats- und Regierungschefs über das betreffende Klischee lustig machen. Als die Kameras zu laufen begannen, meinte Johnson: "Mit oder ohne Jacke? Sollen wir unsere Jacken ausziehen?" Während Trudeau vorschlug, das offizielle Foto abzuwarten, bevor er die Jacken auszieht, sagte der britische Premierminister: "Wir müssen zeigen, dass wir härter als Putin sind." Darauf antwortete der kanadische Premierminister: "Wir werden das Reiten mit nacktem Oberkörper zeigen." Woraufhin Johnson witzelte: "Wir müssen ihnen unsere Brustmuskeln präsentieren." Wozu von der Leyen hinzufügte: "Reiten ist das Beste." Die führenden Politiker der Welt waren alle in Deutschland versammelt, um über den Russland-Ukraine-Krieg und insbesondere über die neuen Streiks in Kiew zu sprechen, nachdem die Hauptstadt mehrere Wochen lang von Bomben verschont blieb. Vor wenigen Tagen haben die russischen Trupen Sjewjerodonezk in dem Donbass-Gebiet vollständig unter ihre Kontrolle gebracht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.