Gigi Hadid: 35 Vogue-Cover! Model knackt bald den Rekord

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style
Gigi Hadid könnte schon bald einen Vogue-Cover-Rekord knacken. (Bild: Evan Agostini/Invision/AP Photo)

2016 landete Gigi Hadid das erste Mal auf dem amerikanischen Vogue-Cover. Nach wenigen Jahren steht das amerikanische Model bereits kurz davor, den Rekord zu knacken: Dann wäre sie das Model, das am häufigsten auf einem Vogue-Cover landete – ever.

Gigi Hadid ist stolz – und das zurecht. Ihr Gesicht ziert die neue Juli-Ausgabe der australischen Mode-Bibel Vogue. Egal ob Fashion-Shoot oder Fashion-Week-Laufsteg – die schöne Blondine ist gerade weltweit unglaublich gefragt.


„Gigi Hadid für die Vogue Australien (Juli 2018).“

Einem aufmerksamen Fan fiel beim aktuellen Titelblatt die hohe Anzahl der vielen Vogue-Cover von Hadid auf und postete darauf eine bunte Collage bei Twitter. Es sind stolze 35 Ausgaben, auf denen Gigi als Covergirl in den letzten zwei Jahren zu sehen war.


„Gigi Hadid, du hast jetzt 35 Vogue-Cover (und es werden immer mehr) wow, ich erinnere mich daran, dass du über dein erstes getweetet hast und wir waren alle aufgeregt, dass du endlich eins hattest und jetzt bist du auf dem Weg, 40 zu haben, ich könnte nicht stolzer auf dich sein! Du hast dir jedes Einzelne verdient.“

Falls Gigi Hadid in Kürze die glorreiche Zahl von 40 Stück erreichen sollte, hätte sie damit den Rekord des ehemaligen Supermodels Lauren Hutton geknackt. Die heute 74-Jährige war eines der erfolgreichsten US-Supermodels der 70er-Jahre – ihr Gesicht war im Laufe ihrer Karriere bereits auf 27 Titelseiten der US-Vogue zu sehen, 40 Cover-Shootings hatte sie für weltweite Ausgaben des Magazins insgesamt. Hutton, die auch als Schauspielerin („Ein Mann für gewisse Stunden“) tätig war und ist, steht damit auf Platz eins der Model-Liste mit den meisten Vogue-Covers international. Bei Gigi Hadids Tempo wird Hutton sicherlich noch in diesem Jahr vom Thron gestürzt.


„Lauren Hutton war 26 Mal auf dem Cover der US-Vogue. Eine Ikone.“

Die Hadid-Schwestern sahnen in der Modeszene groß ab – auch Gigis Schwester Bella durfte bereits ihren ersten Vogue-Rekord feiern: Ihr Gesicht zierte im September 2017 insgesamt fünf internationale Vogue-Cover – China, Arabien, Australien, Brasilien und Spanien.