Werbung

"Nach harter Arbeit": So hat Ross Antony 20 Kilo abgenommen

Sänger Ross Antony hat mit "harter Arbeit" sage und schreibe 20 Kilogramm abgenommen. Darauf ist er jetzt sehr "stolz".

Ross Antony ist gerade so richtig
Ross Antony ist gerade so richtig "glücklich". (Bild: imago/Horst Galuschka)

Ross Antony (49) ist derzeit besonders "stolz" auf sich, seinen Körper und seine "harte Arbeit": Denn der Sänger hat innerhalb von nur sechs Monaten 20 Kilogramm abgenommen. Wie das optisch und auf der Waage aussieht, teilte er vor wenigen Tagen mit seinen Fans auf Instagram. "Ich habe es nach harter Arbeit endlich geschafft... von 106 kg auf 86 kg runter...", freute sich Antony. Sein Abnehm-Geheimnis plauderte er nun auch im Interview mit "RTL" aus.

Gesunde Ernährung und Sport

Der ehemalige Dschungelkönig und sein Ehemann Paul Reeves (49) seien demnach "sehr konsequent" gewesen. "Wir haben viel weniger gegessen. Wir haben immer dem anderen geholfen, wenn er einen schwachen Moment hatte." Auf ihrem Speiseplan habe demnach beispielsweise ein Frühstück mit Spiegelei und Käse oder Porridge gestanden. Zum Mittagessen gab es Obst und abends Salat mit einem Stück Fleisch. Ab 18 Uhr gab es bei den beiden nur noch etwas zu trinken. Verzichtet hätten sie während ihrer Diät aber auf nichts: "Wir haben immer noch Schokolade und immer noch Kuchen gegessen."

Neben gesunder Ernährung habe sich das Paar zudem viel mehr bewegt: "Wir haben sehr viel Sport gemacht. Also wir sind sehr oft schwimmen gegangen - also dreimal in der Woche auf jeden Fall. Dann haben wir Tennis gespielt, zwei bis dreimal in der Woche gute zwei Stunden. Und was uns am meisten geholfen hat, war Golf spielen, weil man auf dem Golfplatz auf jeden Fall sechs bis sieben Kilometer läuft."

Wie kam es zu der Umstellung?

Antony erklärt, dass es durch die Corona-Pandemie bei den beiden zur Gewichtszunahme kam. Innerhalb von zwei Jahren hätten er und sein Ehemann jeweils 20 Kilogramm mehr auf der Waage gehabt. Antony habe festgestellt, dass Bewegungen im Alltag, etwa Treppen steigen, kaum zu bewältigen waren, "ohne außer Atem zu sein". Alles sei "komplizierter und schwieriger" geworden. Das habe das Paar dazu bewogen, den Pfunden den Kampf anzusagen - mit Erfolg.

Ross Antony möchte auf 80 Kilogramm kommen

Insgesamt sei der Sänger aktuell "viel glücklicher, weil ich mich besser bewegen kann". Er habe nun auch wieder viel mehr Selbstbewusstsein. Ehrgeizig und diszipliniert bleibe er weiterhin: Weitere sechs Kilogramm wolle er noch verlieren, sodass am Ende die 80 auf der Waage stehe. Er versichert aber auch, dass alles unter Aufsicht einer Ärztin passiere.

Video: Rebel Wilson spricht über Gewichtszunahme