Herzogin Kates Lieblingsteile zum Nachshoppen

Vanessa Peschla
Lifestyle Editor

Das Team von Yahoo Lifestyle stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn sie dich überzeugen und du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen Anteil daran verdienen.

Catherine, Herzogin von Cambridge, ist eine Stilikone und für viele Frauen auf der Welt verdientermaßen eine tägliche Style-Inspiration. Ihre Alltags-Looks bestehen nämlich oft aus Basics, die auch bei uns bereits in den Kleiderschränken hängen - perfekt also zum Nachstylen. 

Catherine, Herzogin von Cambridge mit ihrem Mann Prinz William (Bild: Getty Images)

Zu fünf Kleidungsstücken greift Kate besonders oft. Wir haben sie für dich rausgesucht, ganz einfach zum Nachshoppen oder direkt Nachstylen. 

Das Ringelshirt

Streifen scheinen das bevorzugte Muster der Herzogin zu sein. Vor allem liebt sie blau-weiß gestreifte Shirts für informelle Termine, da sie mit vielen anderen Basics kombinierbar sind. Egal ob reingesteckt in eine hochgeschnittene Culotte, lässig über die Jeans fallend oder unter einem Blazer für einen Business-Look - Kate verlässt sich gerne auf das klassische Shirt. Es gibt jedem Outfit direkt einen Touch französische Lässigkeit, die auch du ganz einfach in deinen Kleiderschrank holen kannst.

Kate in einem klassisch gestreiften Pullover reingesteckt in eine hochgeschnittene Hose (Bild: Getty Images)
Spielend mit ihrem Sohn George in Ringelshirt und Jeans (Bild: Getty Images)
Lässig-chic erschien die Herzogin in Streifentop und Blazer zu einem Sportevent (Bild: Getty Images)

Die schwarze Skinny-Jeans

Beim klassischen Look von Kate darf eine Skinny-Jeans natürlich nicht fehlen. Häufig trägt die Herzogin die schwarze Variante und kombiniert diese reingesteckt in kniehohe Boots oder zu doppelreihigen Blazern. Die Styling-Vielfalt dieses Kleidungsstück macht es zu einem absoluten Must-Have für Kate. Ein gut sitzendes und dennoch bequemes Modell findest du hier.

Hier kombiniert Kate ihre schwarze Skinny-Jeans zu groben Boots, Strickrolli und taillierter Jacke (Bild: Getty Images)
Mit diesem Outfit beweist sie, dass Jeans auch business-tauglich sein können (Bild: Getty Images)
Für das Reinstecken in kniehohe Stiefel sind die engen Hosen perfekt. (Bild: Getty Images)

Noch mehr königliche Mode-Inspiration: Stilikone Prinzessin Diana

Midilange Kleider

Spätestens seit ihrer Verlobung mit Prinz William, zu der Kate ihr berühmtes nachtblaues Kleid trug, wissen wir, dass sie in punkto Kleider den richtigen Riecher hat. Sie bevorzugt midilange Kleider. Das bedeutet, dass der Saum bis über das Knie oder sogar bis zum Knöchel reicht. Außerdem sind ihre Kleider oft aus fließenden Stoffen und durch einen Gürtel oder den Schnitt tailliert. Kate scheint zu wissen, dass diese Art von Kleidern jeder Figur schmeichelt und optisch strecken - vor allem bei ihrer Lieblings-Kombi: Midi-Kleid mit nude-farbenen Wedges.

Das gemusterte Hemdblusenkleid lässt Kate strahlen. (Bild: Getty Images)
Die Raffungen des Kleides schmeicheln der Figur. (Bild: Getty Images)
Kate trägt eine verspielte Variante mit einem Volant am Saum und kurzen Fledermausärmeln. (Bild: Getty Images)

Herzogin Kate kann auch anderes: Ihr Auftritt im transparenten Kleid

Taillierte Mäntel

Neben taillierten Kleidern sieht man Kate auch oft in waden-langen figurbetonten Mänteln. In gedeckten Farben wie grau, dunkelgrün oder bordeauxrot passen sie zu vielen Outfits und können auch bei offiziellen Veranstaltung getragen werden. Durch den taillierten Schnitt wirken sie elegant und passen so perfekt zu ihren midilangen Kleidern. Eine doppelte Knopfreihe, ein Gürtel oder aufgenähte Taschen sind Details, die Kates Mäntel modern und besonders machen - genau wie bei einem unserer Lieblingsmodelle.

Die Länge des Mantels wirkt mit dem Gürtel und dem Kragendetail besonders elegant. (Bild: Getty Images)
Kleid und Mantel sind wadenlang, was einen verspielten Effekt bewirkt. (Bild: Getty Images)
Die Kombination des bordeauxroten Mantels mit Accessoires in der selben Farbe machen diesen klassischen Look modern. (Bild: Getty Images)

Weiße Sneakers

Kates Lieblings-Sneaker kosten gerade weniger als 40 Euro

So oft Herzogin Kate für offizielle Termine auch hohe Schuhe tragen muss, greift sie in ihrer Freizeit oder bei legeren Treffen am liebsten zu weißen Sneakern. Vor allem das klassische Superga-Modell scheint es ihr angetan zu haben. Sie kombiniert es zu Jeans, zu Kleidern und weiten Hosen. Hier gibt es das Original nachzukaufen.

Die Sneaker machen das elegante Outfit aus weiter Hose und Lochstickbluse leger. (Bild: WireImage)
Das Stricktop mit Rüschen und die weit geschnittene Hose ergeben mit den weißen Sneakern einen perfekten Alltagslook. (Bild: Getty Images)
Kate beweist, dass ihre Lieblingsbasics auch zusammen kombiniert super funktionieren. Hier: Schwarze Skinny-Jeans und weiße Sneaker. (Bild: GettyImages)