Werbung

Herzogin Meghan: Geheimnisvoller Post auf Instagram

Was verbirgt sich hinter American Riviera Orchard?

Während Meghan Markle sich gerade für einen Vortrag auf dem SWSX-Festival in Texas befand, ging ein mysteriöses Instagram-Profil online, mit dem die Herzogin von Sussex wohl ihre neue Lifestyle-Marke bewirbt. (Foto: Getty Images)
Während Herzogin Meghan sich gerade für einen Vortrag auf dem SWSX-Festival in Texas befand, ging ein mysteriöses Instagram-Profil online, mit dem die Herzogin von Sussex wohl ihre neue Lifestyle-Marke bewirbt. (Foto: Getty Images)

Ein neues Instagram-Konto sorgt derzeit für royale Spekulationen. Unter dem Titel American Riviera Orchard scheint sich ein neues Projekt von Meghan Markle, der Herzogin von Sussex, zu verbergen. Allzu viele Details dazu sind bislang nicht bekannt.

Am Donnerstag war plötzlich ein neuer Account auf Instagram aufgetaucht, der nicht viele, aber gerade deshalb umso mysteriöse Informationen enthielt. Außer dem Titel der Seite American Riviera Orchard gab es nur ein aus mehreren Posts zusammengesetztes, goldenes Logo auf der Instagram-Seite zu sehen. Das war aber nicht das eigentlich Spannende daran. Anlass für Spekulation war vor allem der sich oben auf der Seite befindende Zusatz "By Meghan, The Duchess of Sussex".

American Riviera Orchard: Video zeigt Meghan in der Küche

Über einen Link zu einer Homepage, die leider kaum mehr Information enthält, kann man sich in eine Warteliste eintragen lassen. Ein Video in der Story der Seite zeigt in einem verträumten, leicht verschwommenen Look eine Frau in der Küche, bei der es sich tatsächlich um Herzogin Meghan handeln könnte.

Ein Sprecher von Herzogin Meghan bestätigte kurz darauf gegenüber AFP, dass es sich bei American Riviera Orchard tatsächlich um eine neue, von der Herzogin gegründete Marke handelt. Wie das People-Magazin dank eines Eintrags im Handelsregister herausgefunden hat, verkauft die Frau von Prinz Harry wohl unter diesem Markennamen künftig Lifestyle-Produkte und Küchenzubehör.

So finden sich in der Aufzählung der angebotenen Artikel Geschirr, Dekanter, Tischdecken sowie Marmeladen und Aufstriche.

The Tig 2.0: Herzogin Meghan startet neue Lifestyle-Marke

Herzogin Meghan, die bis zu ihrer Hochzeit mit dem britischen Prinzen Harry einen Lifestyle-Blog mit dem Namen The Tig betrieben hat, ist also wahrscheinlich zu ihrem alten Interessengebiet zurückgekehrt. Viele sprechen im Zusammenhang mit American Riviera Orchard inzwischen von The Tig 2.0.

WHISTLER, BRITISH COLUMBIA - FEBRUARY 14: Prince Harry, Duke of Sussex and Meghan, Duchess of Sussex attend the Invictus Games One Year To Go Event on February 14, 2024 in Whistler, Canada. (Photo by Karwai Tang/WireImage)
Herzogin Meghan und Prinz Harry (Bild: Karwai Tang/WireImage)

Seit 2020 leben Meghan und Prinz Harry nach einem Streit mit dem britischen Königshaus im kalifornischen Küstenort Montecito, der auch Eingang in das Logo der Marke gefunden hat. Montecito befindet sich im Landkreis Santa Barbara, der gemeinhin als amerikanische Riviera bezeichnet wird.

Neben einer eigenen Produktionsfirma mit dem Namen Archewell Productions verdient das Paar außerdem Geld mit Prinz Harrys im letzten Jahr veröffentlichten Memoiren. Außerdem unterhielt Herzogin Meghan bis vor kurzem einen eigenen Podcast auf Spotify, nach dessen Aus sie das Hörformat wahrscheinlich bei einem anderen Anbieter fortsetzen wird.