Werbung

Bis heute eine Mode-Ikone: Kate Moss wird 50 Jahre alt

Kate Moss wird 50 Jahre alt: Darum ist die Britin eine Mode-Ikone. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)
Kate Moss wird 50 Jahre alt: Darum ist die Britin eine Mode-Ikone. (Bild: Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Ihr eher androgyner Look bildete in den 1990er Jahren den Gegenpol zur femininen Supermodel-Riege à la Cindy Crawford (57), Claudia Schiffer (53) und Naomi Campbell (53). Mit nur 1,70 Meter Körpergröße schaffte es Kate Moss trotzdem zum international berühmten Topmodel: Am 16. Januar 2023 wird die Britin 50 Jahre alt. Ein Rückblick auf ihr bisheriges Leben als Mode-Ikone, Partygirl und Rebellin der Fashion-Industrie.

Kate Moss und ihr Einstieg ins Model-Business

"Sie war zu klein, trug kein Make-up, eine Jeans und ein weißes T-Shirt, sonst nichts, selbst ihre Haare waren nicht perfekt", sagte das kanadische Model Irina Lazareanu einmal im Interview mit der "FAZ" über das Geburtstagskind. Sie verdankt Kate Moss ihre Model-Karriere, da sie diese 2005 für ein "Vogue"-Fotoshooting vorschlug. Die beiden Frauen verbindet aber nicht nur die Karriere, sondern auch eine Beziehung zu Musiker Pete Doherty. Aber dazu später mehr.

Kate Moss' Model-Anfänge begannen im zarten Alter von 14 Jahren: Bei einer Urlaubsreise mit ihrem Vater wird sie am New Yorker Flughafen von Sarah Doukas, Gründerin der Model-Agentur "Storm", entdeckt. Und das, obwohl sie von sich selbst dachte, dass sie nicht fotogen sei. Im Interview mit einer "BBC"-Radiosendung erklärte sie einmal: "Als ich meiner Mutter erzählte, dass ich einen Modelagentin getroffen hatte, die mich nach London bringen wollte, sagte sie: 'Oh, ich glaube, du bist nicht sehr fotogen.'" Kate selbst ist ebenfalls dieser Überzeugung: "Ich habe definitiv nicht geglaubt, dass ich das Zeug zum Model hätte."

Doch es kommt anders als gedacht: Aus der Schülerin Katherine Ann Moss mit den schlechten Noten wird in Turbo-Geschwindigkeit das international bekannte Topmodel Kate Moss - und sie wird zur wichtigsten Repräsentantin des "Heroin Chics".

Diese Kampagne für Calvin Klein machte sie berühmt

1993 wirbt sie als 18-Jährige sorglos, quasi ungeschminkt und unfassbar dünn für das Calvin-Klein-Parfüm Obsession. Entstanden sind die berühmten Porträts auf den Virgin Islands - fotografiert von Kates damaligem Liebhaber Mario Sorrenti. Die Kampagnen für den Duft zählen bis heute zu Moss' persönlichen Highlights, wie sie der "Vogue" verraten hat: "Von allen Kampagnen, dich ich mit Calvin Klein zwölf Jahre lang exklusiv gemacht habe, sind diese meine liebsten. Es ist eine lange Zeit, die mich mit dem Label verbindet. Da fällt mir auf, was für eine treue Seele ich doch bin."

Kate Moss und ihre Männer

Ihre Männer-Beziehungen sorgten dafür, dass Kate Moss der Ruf eines rebellischen Rock'n'Roll-Models vorauseilte. Von 1994 bis 1998 war sie mit Schauspieler Johnny Depp (60) liiert und teilte mit ihm die Leidenschaft für Partys. Bevor sie ihren langjährigen On-Off-Freund Pete Doherty (44) kennenlernte, war sie kurzzeitig mit dem Verleger Jefferson Hack (52) liiert, mit dem sie seit 2002 die gemeinsame Tochter Lila Grace Moss (21) hat.

Ihre später Beziehung und Verlobung mit dem damals Drogen nicht abgeneigten Doherty sorgte für zahlreiche Schlagzeilen - und kostete sie auch einige Jobs. Während ihrer Partnerschaft mit dem Babyshambles-Sänger wurde sie 2005 dabei fotografiert, wie sie Kokain schnupft. Mehrere ihrer Werbepartner - darunter H&M und Burberry - kündigten ihr daraufhin die Verträge.

2011 verliebte sich Moss in den Jamie Hince (55), den Gitarristen der Band The Kills. Nach einer kurzen Ehe ließen sich die beiden 2015 wieder scheiden. Mit ihrem jetzigen Partner Nikolai von Bismarck (37), der 14 Jahre jünger ist als sie, ist die Britin bis heute glücklich.

Nach ihrer Topmodel-Karriere: Was macht Kate Moss heute?

Mittlerweile ist Kate Moss selbst Agentin und managt unter anderem ihre 21-jährige Tochter Lila Grace Moss, die inzwischen ebenfalls erfolgreich als Model arbeitet. Auf Social Media ist ihre Agentur unter dem Namen Kate Moss Agency vertreten. Dort finden sich auch immer wieder Foto-Throwbacks aus ihrer langjährigen Model-Karriere, die unter Beweis stellen, warum Kate Moss seit so vielen Jahrzehnten eine absolute Mode-Ikone und ein Fashion-Vorbild ist. Happy Birthday!