Werbung

Jana Ina und Giovanni Zarrella: Wer hat das bessere Händchen für Mode?

Jana Ina Zarrella und ihr Mann Giovanni. (Bild: Deichmann)
Jana Ina Zarrella und ihr Mann Giovanni. (Bild: Deichmann)

Jana Ina (47) und Giovanni Zarrella (45) sind vor und hinter der Kamera seit vielen Jahren ein eingespieltes Team. Für ein Kampagnen-Shooting von Deichmann für eine neue Puma-Selection stand das Paar aktuell wieder gemeinsam vor der Kamera.

Wie schön ist es, hier gemeinsam für die Kampagne vor der Kamera zu stehen?

Giovanni: Dass man einen gemeinsamen Job vor der Kamera hat, ist tatsächlich auch bei uns keine Sache, die jeden Tag passiert. Und wenn wir dann zusammenarbeiten dürfen und zusammen Zeit verbringen, auch ein bisschen Zweisamkeit haben, ist das unglaublich schön. Wir genießen das total. Obwohl es ein Job ist, haben wir trotzdem eine unglaublich schöne Zeit zusammen. Zudem habe ich eine besondere Verbindung zu Puma. Meine ersten Fußballschuhe, mit denen ich als Kind gespielt habe, waren Pumas. Die neue Kollektion mit Sneaker-Modellen für die ganze Familie gibt es ab jetzt bei Deichmann.

Wer von Ihnen beiden ist modebewusster?

Jana Ina: Ich bin eine, die gerne Fashion und Trends folgt und weiß, was aktuell ist. Ich lese auch die ganzen Modezeitschriften. Aber auch mein Mann ist sehr modebewusst! Viele denken ja, dass die Frau immer dem Mann hilft. Aber Giovanni macht sein Styling komplett allein. Und Achtung: Ich bin diejenige, die immer zu ihm kommt und fragt "Glaubst du, das ist okay so? Kann ich so rausgehen?" Das ist lustig, oder?

Giovanni: Ich bin Jana Inas Stylist, seit fast zwei Jahrzehnten jetzt. Jana Ina ist eine unglaublich selbstbewusste Frau, aber trotzdem ist es so, dass sie gerne nochmal einen finalen Blick von mir möchte. Ob das für den Anlass passt, ob es zu viel ist oder zu wenig ... Da möchte sie sich gerne nochmal eine zweite Meinung einholen, und das ist dann meine. Sie vertraut mir da auch - und ich habe sie immer vernünftig auf die Straße rausgeschickt.

Stimmen Sie Ihre Outfits aufeinander ab, wenn Sie in der Öffentlichkeit auftreten?

Giovanni: Auf dem roten Teppich schaut man schon mal, dass man sich aufeinander abstimmt. Ich trage ja gerne dunkel, also entweder einen schwarzen oder einen blauen Anzug oder Smoking. Da ist Jana Ina dann eigentlich ziemlich frei, sich auszutoben. Sie trägt ja unglaublich gerne bunt.

Jana Ina: Ja, das stimmt. Meine Outfits sind meistens bunt. Man sieht mich selten in Schwarz, und deswegen bin ich sehr dankbar dafür, dass mein Mann eher zurückhaltend ist, was seine Farben angeht. So darf ich dann anziehen, was ich möchte. Aber man achtet schon darauf, dass die Accessoires passen, dass nicht einer mit goldenen Accessoires geht und der andere mit Silber. Man möchte ja ein schönes, harmonisches Bild abgeben. Daher sprechen wir uns ein bisschen miteinander ab.

Jana Ina, in welchem Outfit sehen Sie Giovanni am liebsten?

Jana Ina: Giovanni ist ja sehr stilsicher und auch vielfältig, was seinen Style angeht. Das finde ich echt toll. Aber besonders gerne sehe ich meinen Mann in einem schönen Slim-Anzug, mit einem Shirt und Sneakers kombiniert. Das gefällt mir wirklich sehr, weil ich finde, dass das ein cooler, schicker Casual-Look ist, der zu jedem Anlass passend ist. Und das steht ihm halt einfach.

Giovanni, welcher Look gefällt Ihnen an Jana Ina am besten?

Giovanni: Jana Ina ist sehr, sehr stilsicher. Ich mag es zum Beispiel gerne, wenn sie Anzüge trägt. Oder etwas weitere Stoffhosen und dann mit einer Bluse oder einem schönen Shirt. Ich mag es, wenn es eine Mischung aus edlen Stoffen und einem lässigen Look ist.

Stichwort "lässiger Look": Wer hat denn mehr Sneaker im Schrank?

Giovanni: Jana Ina hat krass aufgeholt mit Sneakern. Ich war da immer vorne, auch aus meiner Hip-Hop-getriebenen Zeit bei Bro'Sis. Jana Ina hat aber in den letzten zwei, drei Jahren nachgelegt ... Da kamen Boxen mit Sneakern zu Hause an, die man stapeln konnte.

Jana Ina: Ja, ich glaube, das kam auch mit dem Alter, mit dem Mamasein. Für den Alltag sind Sneaker einfach perfekt, und Gott sei Dank hat sich auch die Mode so verändert, dass jede Frau sogar ein Abendkleid mit Sneakern tragen kann. Die sind so fashion und so cool heutzutage. Und dazu kommt noch, dass sie bequem sind. Heutzutage kombiniere ich Sneaker mit allem Möglichen. Und wenn ich wirklich in High Heels irgendwo auftrete, sind das immer Arbeitsklamotten, weil es sein muss. Sonst habe ich nur Sneakers an.

Sie sind beide viel unterwegs, schaffen Sie es trotzdem immer, sich zu wichtigen Themen auszutauschen?

Jana Ina: Ja, wir haben schon immer, egal zu welchem Zeitpunkt unseres Lebens, aufeinander und auf unser Bauchgefühl gehört. Egal, ob es um Stil geht oder irgendwelche Verträge, die unterschrieben werden - wir haben tatsächlich immer auf uns gehört. Wir rufen uns immer gegenseitig an und fragen: "Was hältst du davon?" Oder wir schicken uns Bilder. Das haben wir schon immer so gemacht und das hat sich nie geändert. Wir sind ein gutes Team seit 20 Jahren.

Sie sind beide auch in Social Media aktiv. Giovanni, hier hängen Sie Ihrer Frau aber hinterher ...?

Giovanni: Ja, ich bin nicht so im Game. Meine Frau sagt, ich muss mehr machen. Sie hat auch recht, weil sie doppelt so viele Follower wie ich hat.

Ist Ihr Mann genervt, wenn sie Social Media machen?

Jana Ina: Giovanni ist mein Insta-Husband. Das ist der, der immer die Fotos machen muss.

Giovanni: Behind every picture stands a man who takes it ...