Jasmin Wagner ist schwanger: "Diese tiefe Sehnsucht entstand bei mir erst jetzt"

Bei Jasmin Wagner (42) geht es Schlag auf Schlag. Gerade ist die Scheidung von ihrem Ex Frank Sippel durch, gibt es schon den nächsten Meilenstein im Leben der Sängerin ('Herz an Herz'). Blümchen wird zum ersten Mal Mutter.

"Das größte Abenteuer beginnt jetzt"

Es ist das erste Kind für die Musikerin und ihren Freund, einen dänischen Modeunternehmer, der sich voll und ganz von der Öffentlichkeit fernhält. Gegenüber 'Bild' erinnerte sich Jasmin an den Moment, in dem der Kinderwunsch in ihr erwachte: "Ich kam von einer längeren Reise zurück. Wir haben uns zum ersten Mal so doll vermisst und wussten, dass wir bereit sind für den nächsten Schritt. Es hat dann überraschend schnell, gleich beim ersten Versuch, geklappt. Und wir sind mehr als glücklich darüber." Ein ganz neues Gefühl, wie sie gestand: "Diese tiefe Sehnsucht entstand bei mir erst jetzt." Die Sängerin ist seit eineinhalb Jahren mit ihrem Partner zusammen, doch sie weiß: "Er ist sehr liebevoll, wir machen diese Erfahrung beide zum ersten Mal. Das größte Abenteuer beginnt jetzt."

Passt Jasmin Wagner noch in ihre Winterstiefel?

Bis sie ihren Nachwuchs in die Arme schließen kann, dauert es allerdings noch eine Weile, wie Jasmin Wagner weiter berichtete: "Das Baby kommt im Winter. Ich bin gespannt, ob ich dann noch in meine Winterstiefel passe." Es gehe ihr jedoch bestens, versicherte sie weiter, sie fühle sich voller Energie. "Mein Baby macht mich entspannt und lässig. Es ist spannend und aufregend zu beobachten, wie die Natur das Zepter übernimmt. Trotzdem bin ich super fit." Auch seltsame Gelüste seien bislang ausgeblieben: "Erfreulicherweise habe ich nur Appetit auf gesunde, frische Lebensmittel. Zucker und Kaffee sind hingegen nicht mehr attraktiv."

Erst am Mittwoch (13. Juli) hatte Jasmin auf Instagram bekannt gegeben, dass ihre Scheidung auch auf dem Papier endlich durch ist. Sie schrieb: "Dankbar für alles Gute was wir teilten und was ich lernen durfte als sich alles veränderte. Voller Vorfreude auf alles was nun für mich bereit steht!" Das kann Jasmin Wagner wahrlich sein.

Bild: Britta Pedersen/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.