Joe Jonas will seine Kinder "vorm Rampenlicht" beschützen

Joe Jonas und Sophie Turner credit:Bang Showbiz
Joe Jonas und Sophie Turner credit:Bang Showbiz

Joe Jonas möchte seine Kinder „fernab vom Rampenlicht“ erziehen.

Der 33-jährige Sänger, der Ende der 2000er Jahre zusammen mit seinen Brüdern Kevin (34) und Nick (30) als Teil der The Jonas Brothers-Boyband berühmt wurde, zieht die zweijährige Tochter Willa und ein drei Monate altes kleines Mädchen mit seiner Ehefrau Sophie Turner groß, wobei das Paar ihren Kids ein so „normales Leben“ wie nur möglich ermöglichen will.

Ein Insider verriet gegenüber 'UsWeekly': „Sie haben sich wirklich zu diesen erstaunlichen Eltern entwickelt. Sie versuchen ihr Bestes, um ihren Mädchen ein normales Leben zu ermöglichen und sie aus dem Rampenlicht zu halten.“ Der Insider fügte hinzu, dass zwei Kinder zwar „eine Menge Arbeit sind“, der ehemalige Disney-Channel-Star und seine Frau, die den Namen ihrer zweiten Tochter nicht öffentlich bekanntgegeben haben, jedoch ihr „Bestes tun“ würden. „Sie machen sich großartig. Zwei Kinder sind eine Menge Arbeit, aber sie geben ihr Bestes. Hey, sie sind wirklich zu diesen erstaunlichen Eltern geworden“, enthüllte die Quelle. Anfang dieses Jahres erklärte die 'Games of Thrones'-Schauspielerin Sophie, die Joe 2019 geheiratet hatte, während ihrer Schwangerschaft, dass es das „Großartigste“ gewesen sei, ihrer kleinen Tochter beim Wachsen zuzusehen.