Ist Judith Rakers der sportlichste "Tagesschau"-Star aller Zeiten?

·Lesedauer: 1 Min.
"Tagesschau"-Moderatorin Judith Rakers ist ziemlich sportlich. (Bild: NDR/Thorsten Jander)
"Tagesschau"-Moderatorin Judith Rakers ist ziemlich sportlich. (Bild: NDR/Thorsten Jander)

Die große Leidenschaft von "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers (44) ist das Reiten. Das betont sie immer wieder in Interviews und auch auf ihrem Instagram-Account teilt sie oft Bilder von Pferden, insbesondere ihrem eigenen namens Sazou. Dass sie beim Reiten tatsächlich eine sportliche Figur macht, zeigt die Moderatorin nun mit ihrem neuesten Instagram-Post.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Zu den beeindruckenden Fotos, auf denen sie beim Springreiten zu sehen ist, schreibt Rakers: "Das mache ich normalerweise mit Baumstämmen: Ich springe mit Sazou drüber." Doch für eine TV-Sendung musste sie runter vom Sattel und die Baumstämme aus dem Wald ziehen, "mit extra dafür ausgebildeten 800 Kilo schweren Kaltblut-Pferden". Für den NDR drehte sie das mehrteilige Format "Judith Rakers: Abenteuer Pferd".

“Tagesschau” mal anders: Jan Hofer sendet aus dem Homeoffice

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.