Kendall Jenner nicht bereit für Kinder

Kendall Jenner credit:Bang Showbiz
Kendall Jenner credit:Bang Showbiz

Kendall Jenner gab zu, dass die zweite Schwangerschaft ihrer Schwester Kylie ein "großer Moment der Geburtenkontrolle" für sie war.

Das 26-jährige Model ist das einzige Mitglied der Kardashian-Jenner-Familie, das noch keine eigenen Kinder hat. Und es scheint, dass Kendall in nächster Zeit keine Familie gründen möchte.

In einem Teaser-Trailer für die kommende zweite Staffel von ‘The Kardashians’ beklagte sich Kylie, während sie ihr zweites Baby erwartete, darüber, dass sie eine Nacht ausgehen müsse. Seit fast einem Jahr habe sie keine Ausgeh-Nacht mehr gehabt.

Der Trailer zeigt dann Kendall, die in einem Geständnis sagt, dass dies definitiv ein massiver Moment der Geburtenkontrolle für sie ist.

Erst kürzlich hat Kendall erzählt, dass ihre Mutter Kris Jenner sie unter Druck gesetzt hat, eine Familie zu gründen und in einer Episode ihrer Hulu-Show im Mai sagte Kris zu ihrer Tochter: "Es ist vielleicht an der Zeit, ein Kind zu bekommen”.

Die Fans wurden Zeuge, wie die Matriarchin ihrer Tochter sagte, sie solle ihre Eizellen einfrieren lassen und sogar den Hausarzt in ihrem Namen kontaktierte, um den Prozess zu starten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.