Werbung

Kendall Jenner: Was läuft da mit Bad Bunny?

Kendall Jenner credit:Bang Showbiz
Kendall Jenner credit:Bang Showbiz

Kendall Jenner soll mit Rapper Bad Bunny anbändeln.

Das 27-jährige Model wurde am Wochenende zusammen mit dem Musiker in Los Angeles gesichtet. Seitdem brodelt die Gerüchteküche, dass die Reality-TV-Darstellerin wieder vergeben ist. Gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ verrät nun ein Insider: „Kendall und Bad Bunny fühlen sich zueinander hingezogen und flirten definitiv miteinander. Es ist noch neu, aber sie genießen die Gesellschaft des anderen und mögen sich."

Das Promi-Duo verabredete sich am Wochenende mit Justin und Hailey Bieber zu einem Doppeldate. „Sie haben gemeinsame Freunde und haben am Samstagabend mit Hailey, Justin und Freunden im Wally's in Beverly Hills zu Abend gegessen. Bisher haben sie beide viel Spaß“, fügt der Vertraute hinzu.

Wie das ‚People‘-Magazin berichtet, war der Reggaeton-Sänger erst kürzlich nach Los Angeles gezogen, nachdem er dort ein Haus gekauft hatte. „Sie mag ihn und hat Spaß mit ihm. Er ist anders als die Typen, mit denen sie in der Vergangenheit ausgegangen ist. Er ist sehr charmant“, zitiert die Publikation einen weiteren Insider. Die Laufsteg-Schönheit hat eigentlich ein ganz anderes Beuteschema. Zu ihren Ex-Freunden zählen die NBA-Spieler Blake Griffin, Ben Simmons und Devin Booker.