Kim Kardashian: Trennung von Pete Davidson!

Kim Kardashian, Pete Davidson credit:Bang Showbiz
Kim Kardashian, Pete Davidson credit:Bang Showbiz

Kim Kardashian und Pete Davidson haben sich offenbar getrennt.

Nach neun gemeinsamen Monaten scheint das Promi-Paar einen Schlussstrich unter seine Beziehung gesetzt zu haben. Gegenüber ‚Page Six‘ enthüllte ein Insider: „Kim und Pete haben entschlossen, einfach nur Freunde zu sein.“ Grund dafür soll die Tatsache gewesen sein, dass die Stars eine Fernbeziehung führten und kaum Zeit füreinander hatten. Während die Reality-TV-Darstellerin in Los Angeles wohnt, ist Petes Zuhause in New York. Um sich zu sehen, mussten die Ex-Turteltauben also einmal quer durch die USA fliegen. Zuletzt hielt sich der Comedian außerdem viel in Australien auf, um dort einen Film zu drehen.

„Sie empfinden viel Liebe und Respekt füreinander, aber haben festgestellt, dass die weite Entfernung und ihre anspruchsvollen Terminkalender es sehr schwer gemacht haben, eine Beziehung aufrechtzuerhalten“, fügte der Insider hinzu. Die Trennung habe aber „nichts“ mit Kims Ex-Mann Kanye West zu tun, mit dem sie vier gemeinsame Kinder hat. Die Scheidung der zwei Stars „schreite weiter voran“, berichtet ‚Page Six‘. Momentan würden sich Kim und Kanye auf die Co-Elternschaft ihrer Kinder konzentrieren.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.