Werbung

Lady in Red: Demi Lovato wird in New York zum Mega-Hingucker

Demi Lovato zog in New York alle Blicke auf sich. (Bild: imago/MediaPunch)
Demi Lovato zog in New York alle Blicke auf sich. (Bild: imago/MediaPunch)

Demi Lovato ließ bei einem Event in New York alle Prinzessinnen-Herzen höher schlagen: In einem voluminösen, glänzenden roten Kleid nahm sie den roten Teppich ein und posierte selbstbewusst vor den Fotografen, wie "Daily Mail" berichtet. Nicht zu übersehen: ihr riesiger, funkelnder Diamant-Ring, den sie von ihrem Verlobten Jordan "Jutes" Lutes (32) im Dezember bekommen hat.

Die 31-Jährige trug ein hochgeschlossenes, ärmelloses Kleid, das an der Taille enganliegend war und nach unten hin immer mehr in die Weite ging. Damit glich Demi Lovato einer Disney-Prinzessin wie Cinderella. Zu dem Outfit kombinierte sie eine schwarze Clutch und setzte passend dazu auf schwarzen Nagellack. Mit ihren schwarz geschminkten Smokey-Eyes, rosigen Wangen und den nudefarbenen Lippen kreierte sie einen eleganten Edgy-Look. Ihr gewelltes Haar ließ die "Sorry Not Sorry"-Interpretin offen und über eine Schulter fallen.

Demi Lovato trägt Rot für den guten Zweck

In New York besuchte die Sängerin und Schauspielerin als einer der Hauptgäste eine Veranstaltung, die das Bewusstsein für Herz-Kreislauf-Erkrankungen schärft. Auf Instagram lobte Lovato das Event: "Heute Abend geht es darum, Frauen daran zu erinnern, wie wichtig es ist, für sich selbst einzutreten und unsere Gesundheit in den Vordergrund zu stellen", schrieb sie in ihrer Story.

Seit Sommer 2022 sind Demi Lovato und der kanadische Sänger Jutes ein Paar, im Februar 2023 gaben sie ihr glamouröses Red-Carpet-Debüt bei einer Gala vor den Grammys. Im Dezember 2023 folgte schließlich die Verlobung.