Laut Computersoftware: Balla Hadid ist die schönste Frau der Welt

teleschau
1 / 2

Laut Computersoftware: Balla Hadid ist die schönste Frau der Welt

Auch Schönheit lässt sich berechnen: Laut dem Computerprogramm "Golden Ratio of Beauty Phi" ist Top-Model Bella Hadid die schönste Frau der Welt. Mit 94,35 Prozent Übereinstimmung kam ihr Gesicht einer uralten Idealvorstellung am Nächsten.

Dass das Top-Model Bella Hadid (23) eine schöne Frau ist, wird kaum jemand bestreiten. Laut einer Computersoftware allerdings wird sie von keiner anderen übertroffen. Denn auch Schönheit, so die Prämisse, lässt sich berechnen. Wie die "Daily Mail" berichtet, hat das Computerprogramm "Golden Ratio of Beauty Phi" die Gesichter von zahlreichen Models und Prominenten verglichen. Durchgeführt wurde das Projekt demnach vom Leiter einer Fachklinik für plastische Chirurgie. Julian De Silva vom Londoner "Centre For Advanced Facial Cosmetic And Plastic Surgery" erklärt: "Bella Hadid war die klare Gewinnerin".

Demnach komme die Physiognomie von Bella Hadid dem Ideal des Goldenen Schnitts am Nächsten - also einer uralten Idealvorstellung ästhetischer Proportionierung. Bei den Gesichtern wurden die Abstände zwischen Augen, Augenbrauen, Nase, Mund und Kinn auf Symmetrie gemessen. Hadid erzielte 94,35 Prozent Übereinstimmung. Die Nächstplatzierten sind übrigens keine Top-Models: Mit 92,44 Prozent landete US-Sängerin Beyoncé auf dem zweiten Platz, es folgen Schauspielerin Amber Heard (91,85 Prozent) und Sängerin Ariana Grande (91,81 Prozent).