1 / 10

Jennifer Caprarella, Lifestyle & Entertainment Editor

So oft Experten auch behaupten mögen, dass warme Getränke den Körper besser abkühlen als kalte: Das stimmt eben nur bedingt. Folglich bin ich im Sommer stets ein wenig auf Entzug, denn ich liebe Tee! Schwarz und kräftig muss er sein, und vor allem reichlich. Überhaupt ist jetzt wieder die Zeit für all jene schönen Dinge des Lebens, für die es im Sommer schlicht zu heiß ist: Earl Grey, Suppe, ein entspannendes Bad und, nun ja, Feuer: Kaminfeuer, Lagerfeuer, Freudenfeuer oder – wenn man angehalten wurde, seine Zündelei auf ein Minimum zu beschränken – Kerzen. Dutzende, duftende Kerzen in der Wohnung zu verteilen und dann eine heiße Tasse Tee genießen… was habe ich den Herbst vermisst! (Bild: Getty Images)

Liebeserklärung an den Herbst: Was unsere Redaktion an der Jahreszeit so begeistert

Der Herbst ist per Definition die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. In diesem Jahr zeigt er sich von seiner besten Seite. Sonnenschein, zweistellige Temperaturen – und die Natur in die wärmsten Farben getaucht. Grund genug für eine Liebeserklärung. Lest hier die Ode an den Herbst der Yahoo Redaktion: