Look des Tages: Drew Barrymore in Schwarz-Weiß-Muster

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Drew Barrymore zeigt einen schwarz-weißen Look mit Mustermix. (Bild: AP Photo)

Schwarz-Weiß ist ein Klassiker und geht immer – das weiß auch Drew Barrymore, die am Montagabend mit diesem monochromen Mustermix-Look alle Blicke auf sich zog.

Drew Barrymore mag es beim Styling gern mal etwas ungewöhnlicher – das zeigte die 43-Jährige jetzt erneut bei einem Event in New York. Die Schauspielerin nahm am Montagabend beim jährlichen Film Benefit des Museum of Modern Art teil – in diesem Jahr wurde dort der Regisseur Martin Scorsese geehrt. Für das Charity-Event, das vom Luxus-Label Chanel präsentiert wurde, zeigte sich auch Drew Barrymore von ihrer stylischsten Seite.

Von ihrem wadenlangen gestreiften Kleid war auf dem roten Teppich nur wenig zu sehen – ihr Mantel dagegen, den sie über das schwarz-weiß schimmernde Dress gezogen hatte, stand im Mittelpunkt. Dank des herbstlichen Blattmusters sowie des breiten, schwarzen Revers sorgte der Look für spannende Abwechslung.

Zum Dress und zur gemusterten Jacke trug die Schauspielerin eine Schiffermütze. (Bild: AP Photo)

Ihre gewellten, rotblond schimmernden Haare bildeten den einzigen farblichen Kontrast zum sonst konsequent monochromen Look. Dazu kombinierte Drew Barrymore eine schwarze Schiffermütze, dezenten Silberschmuck und dunkle Absatz-Boots. Somit war die Darstellerin nicht nur für die Kälte auf dem roten Teppich gewappnet – der ausgefallene Lagenlook erwies sich auch als ausgesprochen stilsicher.