Look des Tages: Emily Ratajkowski punktet mit Polka Dots

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Sympathiepunkte: Emily Ratajkowski zeigt, wie man den Sommer auf den roten Teppich bringt. (Bild: Jon Kopaloff/FilmMagic/Getty Images)

Der Sommer hat Einzug gehalten und Emily Ratajkowski ist der beste Beweis: Bei der Premiere des Films „In Darkness“ am Mittwoch in Hollywood strahlte sie in einem besonders luftigen Outfit.

Gelb und weiß ist die wohl sommerlichste Farbkombi. Bei der Hollywood-Premiere von „In Darkness“ setzte Model Emily Ratajkowski diese Kombi luftig-elegant in Szene. Die 26-Jährige trug einen sonnengelben, langen Wickelrock mit einem hohen Beinschlitz und kombinierte das luftige Teil mit einem weißenTube Top mit großen, schwarzen Polka Dots. Die Schultern wurden nur von ihrem offenen, glatten Haar bedeckt.

Ratajkowski griff auf erdig-warme Töne für ihr Make-up zurück und strahlte so noch mehr. (Bild: Getty Images)

Auch bei den Accessoires legte Ratajkowski Wert auf Leichtigkeit: Sie trug ockerfarbene Riemchen-Heels in Wildlederoptik und eine kleine, schwarze Handtasche in Würfelform mit großer, schwingender Quaste an der Unterseite. Ihr Make-up war in natürlich warmen Tönen gehalten. Die Wangen und Lider glänzten pfirsichfarben und ihre vollen Lippen unterstrich sie mit einem dunklen Rosé-Ton.

Ratajkowski war übrigens nicht nur Gast bei der Premiere von „In Darkness“. Sie spielt eine Rolle in dem Thriller. Er handelt von der blinden Pianistin Sofia (gespielt von Natalie Dormer), die sich in die Londoner Unterwelt begibt, nachdem sie den Mord an einem Mädchen mitangehört hat.