Look des Tages: Rita Ora zeigt sich lässig in kuscheligem Teddy-Coat

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Rita Ora trotz der Kälte mit Zitronen auf der Bluse und Teddyfell. (Bild: Getty Images)

Die Veröffentlichung ihres neuen Albums, ihr 28. Geburtstag – die britische Sängerin Rita Ora hat dieser Tage so einiges zu feiern! Wenige Tage bevor sich die Musikerin für ihre Geburtstagsfeier in Schale schmiss, trotzte sie den winterlichen Temperaturen in den Straßen Londons mit einem kuschelig-lässigen Outfit.

Stylische Kombinationen, die einen im Winter auch warm halten, sind nicht immer leicht zu finden. Doch Sängerin Rita Ora zeigte wie es geht: Zu einer transparenten Bluse mit Rüschen, V-Ausschnitt und sommerlichem Lemon-Print kombinierte sie weite Boyfriend-Jeans mit einer hellen Waschung und einem absoluten Klassiker unter den Sneakern, schwarz-weiße Vans Sk8 Low. Darüber trug die 28-jährige Britin mit kosovarischer Herkunft einen schweren weißen Teddy-Coat, der ihr bis zu den Knöcheln reichte. Eine kleine Umhängetasche aus Leder hielt die Sängerin ganz lässig in ihrer Hand.

Ein dezentes Make-up und gelockte Haare machten den lässigen Look der Sängerin komplett. (Bild: Getty Images)

Dieses kuschelig-bequeme Outfit, das Sommer und Winter gekonnt in einem Look miteinander verbindet, rundete Rita Ora mit einem dezenten Make-up ab. Die Augenbrauen und Wimpern hatte die Sängerin dunkel betont, während dazu nur ein leichter Gloss auf ihren Lippen glänzte. Ihre offenen blonden Haare mit Beachwaves machten den legeren Style komplett.


“Letzte Nacht war so surreal für mich. Für all meine unglaublichen Fans aufzutreten, manche davon kannte ich noch von meinem ersten Album ORA und manche habe ich erst kennengelernt aber nichtsdestotrotz sind wir eine riesige Familie. Diese Show letzte Nacht kostenlos zu für euch zu spielen, an dem Ort, an dem ich mein allererstes Konzert spielte, als ich 16 war, war einfach nur verrückt. #westlondongal Als hätte sich ein Kreis geschlossen damit, wieder dort zu sein und mit meinem neuen Album Phoenix ganz neue Aufnahmen zum ersten Mal zu singen. Ich habe die besten Fans der Welt. Danke euch allen für eure Geduld, euren Glauben, eure Unterstützung und Liebe. Nun lasst den Phoenix aufsteigen…das beste Geburtstagsgeschenk, das ich mir hätte wünschen können. #Phoenix ist nun überall erhältlich.”

Wie ein Instagram-Post von Rita Ora erklärt, suchte die Sängerin sich dieses Outfit übrigens für einen ganz besonderen Abend aus: Für eine Gruppe von ausgewählten Fans performte die 28-Jährige ganz privat in einer Location, in der sie ihr allererstes Konzert spielte. Das ist mittlerweile mehr als zehn Jahre her. Eine “surreale Nacht” schrieb Rita Ora zu einem Foto, das sie auf der Bühne zeigt.